Sie sind hier:  >> 
WhatsApp facebook twitter youtube Instagram

Fürth holt Mittelstürmer Sebastian Freis

10.01.2015 Lizenzmannschaft

Sebastian Freis (links) wird künftig für das Kleeblatt stürmen.

Die SpVgg Greuther Fürh und Sebastian Freis (29) haben sich auf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verständigt. Der Stürmer wechselt ablösefrei vom Erstligisten SC Freiburg nach Fürth. Präsident Helmut Hack: „Sebastian bringt viele Erfahrungen aus der ersten und zweiten Bundesliga mit. Er ist ein schneller Spieler, dem es immer wieder gelingt in die Schnittstellen der Verteidigung zu kommen.“ Freis hat 163 Erstligaeinsätze und 78 Begegnungen in der zweiten Liga absolviert. Michael Mutzel, Direktor Profifußball, ergänzt: „Wir haben uns sehr intensiv um Sebastian bemüht, weil wir davon überzeugt sind, dass er uns weiterhelfen kann. Er hat seine Qualitäten schon in der ersten und zweiten Liga unter Beweis gestellt.“

Sebastian Freis absolviert am Montagmorgen seine sportärztlichen Untersuchungen.  Anschließend stehen die Vertragsunterschriften an. Danach soll der 29-Jährige erstmals am Mannschaftstraining teilnehmen.



Youtube Preview TV

Tabelle 2. Bundesliga

7 SG Dynamo Dresden 23
8 FC Würzburger Kickers 23
9 SV Sandhausen 22
10 SpVgg Greuther Fürth 20
11 1. FC Nürnberg 19
12 1. FC Kaiserslautern 18
13 VfL Bochum 1848 18

Detaillierte Tabelle anzeigen >>

Nächstes SpielAktuelles Spiel

SpVgg Greuther Fürth0
:
FC St. Pauli0
Zum LIVE-Ticker wettbonus.net

Sonntag, 11.12.2016, 13:30 Uhr

Termine

Weitere Termine >>

 
Kleeblatt Newsletter
 
 
ImpressumDatenschutzKontaktSitemapOffizielle Website der SpVgg Greuther Fürth – © 2013
Hauptsponsor