Sie sind hier:  >> 
WhatsApp facebook twitter youtube Instagram

Kleeblatt lässt sich an Schulen blicken

17.09.2015 Allgemeines

Mit dem Besuch der Kleeblatt-Profis am heutigen Donnerstag an insgesamt 29 Grund- und Mittelschulen in Fürth und Umkreis führte die SpVgg Greuther Fürth auch dieses Jahr wieder eine Tradition fort. Es gehört mittlerweile schon zum festen Bestandteil im Kleeblatt-Terminkalender zum Schuljahresbeginn, den Schülerinnen und Schülern - in diesem Jahr waren es rund 14000!  - einen Besuch abzustatten. Neben Cheftrainer Stefan Ruthenbeck und seinem Trainerteam waren auch in diesem Jahr wieder alle Profispieler der SpVgg an den jeweiligen Schulen verteilt, unterschrieben dort fleißig Autogrammkarten, erfüllten den Kids Fotowünsche und verteilten die beliebten Kleeblatt-Hausaufgabenhefte.     

Trainer und Profis hautnah

Pünktlich mit dem Pausengong um 9.30 Uhr erstürmten die Schulkinder der Seeackerschule die Schulaula, in der Kleeblatt-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck bereits auf sie wartete. Sofort bildete sich eine lange Schlange, um etwa die beliebten „Mitbringsel“ abzuholen. Aber nicht nur der Trainer erfreute sich großer Beliebtheit, sondern auch „Eddy“ konnte sich vor großem Ansturm kaum retten. Berühren, umarmen, Foto-Selfies oder einfach nur fotografieren lassen mit dem Kleeblatt-Maskottchen standen für die Schulkinder an oberster Stelle.

Zeitgleich, rund sechs Kilometer südlich, besuchte Domi Kumbela die Schüler der Hans-Böckler-Schule. Wie alle anderen Kleeblatt-Profis auch, war auch er schnell umkreist von allen Seiten, erfüllte auch hier jeden Schülerwunsch nach unterschriebenen Autogrammkarten und Foto-Selfies. Somit war die heutige Aktion erneut ein voller Erfolg und brachte für jeden eine gelungene Abwechslung in den Alltag. Die SpVgg Greuther Fürth freut sich bereits jetzt auf das nächste Jahr, wenn diese Aktion in die nächste Runde geht.

Vom Besuch des Cheftrainers an der Seeacker-Schule gibt es auch ein Video >>



Youtube Preview TV

Tabelle 2. Bundesliga

7 SG Dynamo Dresden 23
8 FC Würzburger Kickers 23
9 SV Sandhausen 22
10 SpVgg Greuther Fürth 20
11 1. FC Nürnberg 19
12 1. FC Kaiserslautern 18
13 VfL Bochum 1848 18

Detaillierte Tabelle anzeigen >>

Nächstes SpielAktuelles Spiel

SpVgg Greuther Fürth0
:
FC St. Pauli0
Zum LIVE-Ticker wettbonus.net

Sonntag, 11.12.2016, 13:30 Uhr

Termine

Weitere Termine >>

 
Kleeblatt Newsletter
 
 
ImpressumDatenschutzKontaktSitemapOffizielle Website der SpVgg Greuther Fürth – © 2013
Hauptsponsor