Sie sind hier:  >> 
WhatsApp facebook twitter youtube Instagram

Zwei Heimspiele für den Nachwuchs

19.05.2017 U23-Team und Jugend

Für die U23 der SpVgg Greuther Fürth geht es am morgigen Samstag vor den Relegationsspielen in der Liga nochmal gegen den FV Illertissen. Der Fokus liegt dabei natürlich bereits auf den wichtigen Partien, die nach der Ligapartie auf das Team von Trainer Christian Benbennek zukommen. Und das betont auch der Coach: „Für uns ist die Liga nur noch über die Relegation zu halten. Das Spiel gegen Illertissen ist also ein weiteres Vorbereitungsspiel auf die wichtige Aufgabe danach.“ Das Duell gegen den FVI findet nicht wie gewohnt im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer, sondern auf dem Sportgelände des TSV Burgfarrnbach (Tulpenweg 60, 90768 Fürth) statt. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr.

Kleeblatt-U17 empfängt Aschaffenburg

Am Sonntag greift auch die U17 der Spielvereinigung nochmal ins Geschehen ein. Das Team von Trainer Tobias Gitschier, das nach der Aufholjagd und dem Sieg vom vergangenen Wochenende immer noch ohne Punktverlust im Jahr 2017 ist, empfängt am Sonntag (21. Mai) um 12.30 Uhr den Nachwuchs aus Aschaffenburg. Und auch da wollen die jungen Schätzlinge natürlich weiterhin erfolgreich bleiben und die Punkte am Sportzentrum Kleeblatt behalten.



Youtube Preview TV

Tabelle 2. Bundesliga

5 SG Dynamo Dresden 50
6 1. FC Heidenheim 1846 46
7 FC St. Pauli 45
8 SpVgg Greuther Fürth 45
9 VfL Bochum 1848 44
10 SV Sandhausen 42
11 Fortuna Düsseldorf 42

Detaillierte Tabelle anzeigen >>

Termine

Weitere Termine >>

 
Kleeblatt Newsletter
 
 
ImpressumDatenschutzKontaktSitemapOffizielle Website der SpVgg Greuther Fürth – © 2013
Hauptsponsor