Sie sind hier:  >> 
WhatsApp facebook twitter youtube Instagram

Der Spielbericht 4. Spieltag

11.09.2016 13:30 Uhr
Fortuna Düsseldorf : SpVgg Greuther Fürth

Fortuna Düsseldorf : SpVgg Greuther Fürth
1 : 1 (0 : 1)

In einer kampfbetonten Partie trennen sich Fortuna Düsseldorf und die SpVgg Greuther Fürth 1:1 unentschieden. Khaled Narey brachte das Kleeblatt in der 23. Minute durch einen Schuss aus knapp 14 Metern in Front. Eine Unaufmerksamkeit brachte den Gegentreffer, als Oliver Fink zwölf Minuten vor Schlusspfiff den Ausgleich erzielte.  

1.Spielminute: Und der Ball rollt in der ESPRIT arena. Auf geht´s! Die Spielvereinigung spielt in der gewohnten 4-2-3-1-Formation. Die Fortuna ist mit ihrem 4-1-4-1-System - zumindest auf dem Papier - einen Tick offensiver ausgerichtet.

11. Spielminute: Nach zehn Minuten hat die SpVgg über 60 Prozent Ballbesitz und konnte auch über 60 Prozent der Zweikämpfe gewinnen. Trotzdem wurde es bis jetzt noch nicht richtig gefährlich in Richtung Fortuna-Gehäuse. Aber die Jungs arbeiten dran.

23. Spielminute: Tor für´s Kleeblatt! Gießelmanns Freistoß konnte die Fortuna noch abwehren. Den zweiten Ball kommt Narey, der einen Gegenspieler umkurvt und kurz vorm 16er von halbrechts abzieht. Das Leder geht in´s lange Eck. Aber ganz unhaltbar war der für Düsseldorfs Torhüter Rensing nicht. Egal! Hauptsache drin! 1:0.

30. Spielminute: Das war knapp! Nach einer Ecke der Gastgeber kommt ein Fortune im Strafraum frei zum Schuss. Aber Gießelmann wirft sich mit allem was er hat in den Ball und blockt den Versuch.

32. Spielminute: Auch das war knapp! Diesmal für Düsseldorf. Zulj will den Ball aus 18 Metern ins Tor zirkeln, Rensing kommt gerade noch mit den Fingerspitzen ran.

42. Spielminute: Düsseldorf hat jetzt auch mal öfter den Ball, wissen aber nicht so recht was sie damit anfangen sollen. Das Kleeblatt steht aber auch gut und ist immer sofort beim Mann.

50. Spielminute: Puh. Was war das denn?! Einen eher harmlosen Ball in den Kleeblattstrafraum fälscht Caligiuri ungewollt Richtung Megyeri ab. Zum Glück stand der Keeper genau richtig und konnte den Ball abwehren.

60. Spielminute: So richtig viel passiert gerade nicht. Düsseldorf fällt nach vorne immer noch nicht viel ein. Ihr einziger Plan - hohe Bälle nach vorne - werden regelmäßig von der gut positionierten Kleeblattdefensive zunichte gemacht.

64. Spielminute: Die Zweikämpfe gehören zum Großteil immer noch der Spielvereinigung. Das Spielgeschehen hat sich zwischen den beiden Strafräumen eingependelt.

78. Minute: Tor für Düsseldorf. 1:1. Da spielte es die Fortuna ganz schnell. Fink musste einen von der Grundlinie zurückgelegten Ball nur noch ins Leere Tor schieben. Der erste konsequente Abschluss der Fortunen in Halbzeit zwei.

90. Spielminute: Das war´s. 1:1 trennen sich das Kleeblatt und die Fortuna an diesem vierten Spieltag.







Fortuna Düsseldorf
Rensing - Schauerte, Akpoguma, Madlung, Schmitz - Bodzek - Bebou (65. Kiesewetter), Sobottka, Fink, Bellinghausen (57. Ferati) - Hennings
SpVgg Greuther Fürth
Megyeri - Narey, Franke, Caligiuri, Gießelmann - Hofmann, Rapp - Berisha (73. Tripic), Zulj, Freis (84. Steininger) - Dursun
Tore Fortuna Düsseldorf
78. Oliver Fink 1:1
Tore SpVgg Greuther Fürth
23. Khaled Narey 0:1
Zuschauer
25866
Schiedsrichter
Dr. Robert Kampka

 

Youtube Preview TV

Tabelle 2. Bundesliga

8 FC Würzburger Kickers 29
9 1. FC Nürnberg 29
10 VfL Bochum 1848 29
11 SpVgg Greuther Fürth 29
12 Fortuna Düsseldorf 27
13 1. FC Kaiserslautern 26
14 TSV 1860 München 25

Detaillierte Tabelle anzeigen >>

Nächstes SpielAktuelles Spiel

SpVgg Greuther Fürth0
:
1. FC Nürnberg0
Zum LIVE-Ticker wettbonus.net

Sonntag, 05.03.2017, 13:30 Uhr

Termine

Weitere Termine >>

 
Kleeblatt Newsletter
 
 
ImpressumDatenschutzKontaktSitemapOffizielle Website der SpVgg Greuther Fürth – © 2013
Hauptsponsor