Ein bunter Theorie- und Praxis-Mix

Kleeblatt Campus on Tour! Gemeinsam mit den Studenten des VfL Campus begaben sich die Masterstudenten auf Exkursion nach Manchester und Liverpool.
Kleeblatt Campus
Donnerstag, 28.12.2017 // 00:00 Uhr

Natürlich kommen die Studenten zum Lernen an den Kleeblatt Campus. Aber statt sie mit Theorie zu übersäen, werden die Studierenden am Kleeblatt Campus auch immer mit in die Praxis genommen. Ob Exkursionen nach München und Manchester oder hochkarätige Gastdozenten: am Kleeblatt Campus bekommen die Studenten etwas, was sie wo anders nicht bekommen: Einblicke und Kontakte in die Sport- und Fußballbranche. Was dieses Jahr am Campus so los war, haben wir hier zusammengefasst!

Für die Studenten des Kleeblatt Campus startete das Jahr 2017 gleich mit einigen Highlights. Im Januar nahmen sie an einer Exkursion nach München teil. Dort besuchten die Studierenden den Bayerischen Fußball Verband sowie die Sport1 Media GmbH und lauschten Vorträgen von Vertretern des BFV und von Sport1. Im Anschluss ging es in die Allianz Arena zum Zweitligaspiel TSV 1860 München gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Habe fertig! Absolvent und Ice-Tigers-Goalie Andreas Jenike (vorne Mitte) schloss die Weiterbildung als Jahrgangsbester ab.

Im Februar wurde es entdeckerisch! Denn ProSieben drehte am Kleeblatt Campus für die Sendung Galileo und interviewte den Campus-Dozenten Prof. Dr. Florian Riedmüller zum Thema „Globale Marke und Konsumgigant Cristiano Ronaldo“. Davon profitierten auch die Campus-Studenten, die einen interessanten Praxiseinblick in die Produktion für eine Fernsehsendung bekamen. Außerdem machten sie Bekanntschaft mit dem Director Football CtC | Central Europe von der Adidas AG. Dessen Team war selbst gerade im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer zu einer Veranstaltung der Adidas AG und hielt in ihrer Pause einen Gastvortrag am Kleeblatt Campus.

Eine große Feier stieg dann im April, als 24 Absolventen der Weiterbildungen Fußballmanagement und Sportbusiness Management ihren Abschluss feierten. Ice-Tigers-Goalie Andreas Jenike wurde als Jahrgangsbester geehrt.

Servus and Hello Old Trafford!

Auf "Kloppos" Stuhl: Campus-Studenten zu Besuch beim FC Liverpool an der Anfield Road.

Im Mai begaben sich die Masterstudenten auf Studienreise. Ziel: Manchester! Natürlich tourten sie durch das traditionelle Old Trafford, das Stadion von Manchester United, aber auch die Spielstätten von Stadtrivalen Manchester City und von Traditionsverein Liverpool an der Anfield Road ließen sie sich nicht entgehen. Das war für diesen Monat aber noch nicht alles! Denn beim BFV-Symposium hörten sie Vorträge von hochkarätigen Rednern wie Dr. Rainer Koch, Präsident des BFV, über Themen wie u.a. die Digitalisierung im Sport. Und: Marcus Meyer, Head of Business & Advertising Innovations der Sport1 Media GmbH war zu Gast am Kleeblatt Campus und hielt mit den Studenten einen Workshop zum Thema e-sports ab.

Alles Gute, Herzlichen Glückwunsch und Ade!

Stipendium gewonnen! Yannick Beulcke ist stolzer Sieger der Stipendiumsvergabe der SpVgg Greuther Fürth und der Kindermann GmbH.

Grund zu gratulieren gab es im Juni, denn der Kleeblatt Campus feierte seinen dritten Geburtstag! Nur ein paar Wochen später gratulierte dann der Kleeblatt Campus. Und zwar Yannick Beulcke vom Heinrich-Schliemann-Gymnasium, der seit Juli sein Abitur in der Tasche hat. Die Spielvereinigung vergab gemeinsam mit dem Kleeblatt-Campus-Partner Kindermann GmbH im August ein Stipendium und Yannick Beulcke war der Glückliche.

Kapitän im Talk: Marco Caligiuri zu Besuch zum Semsterauftakt.

Der Semesterstart im September war dann typisch Kleeblatt Campus. Denn am Abend des ersten Präsenztages besuchte Kleeblatt-Kapitän Marco Caligiuri die Studenten und es entwickelte sich eine rege Diskusionsrunde. Die folgenden Präsenzwochenenden im September und Oktober waren ebenfalls gespickt mit Experten aus der Praxis. Vier Tage lang referierten Mitarbeiter der SpVgg über ihre jeweiligen Aufgabengebiete im Fußballbusiness.

Gastdozent vom Champions-League-Teilnehmer. Lutz Pfannenstiel von der TSG 1899 Hoffenheim steht Studenten Rede und Antwort.

Im November gab es dann wieder etwas zu feiern. Denn der erste Bachelor-Jahrgang des Kleeblatt-Campus sagt Ade. Alle Absolventen haben ihre Bachelorarbeiten und das Kolloquium erfolgreich abgeschlossen. Die anderen Studenten haben noch ein paar Semester vor sich, dieses beendeten sie aber mit einem hochkarätigen Gastdozenten. Lutz Pfannenstiel von der TSG 1899 Hoffenheim referierte und diskutierte mit den Studierenden über das aktuelle Fußball- und Sportbusiness und so konnten die Nachwuchs-Manager auf ihrer „Kontakte-knüpfen-Liste“ ein weiteres Häkchen machen.

Jahresrückblick Kleeblatt Campus

Weitere Jahresrückblicke

„Blicken zufrieden zurück“

02.01.2018 // Nachwuchs

Großer Einsatz für das soziale Umfeld

01.01.2018 // Kleeblatt für´s Leben

Das sechste Jahr unseres Kids Klubs

31.12.2017 // Ronhof Racker

Brauereiführung und Profis treffen

30.12.2017 // Stammtisch Ronhof

Ein neues Kapitel

27.12.2017 // Stadion

Aufstieg und Derbysieg

25.12.2017 // Frauen

Bewegtes Jahr

23.12.2017 // Profis

Neue Videos

Spannung bringt Freude

07.12.2018 // Profis

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

06.12.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

01.12.2018 // Kleeblatt TV