Marco Caligiuri zu Gast am Kleeblatt Campus

Kleeblatt Campus
Freitag, 15.09.2017 // 18:10 Uhr

Vorlesung mal anders: Marco Caligiuri schaute nach der Trainingseinheit am Freitag am Kleeblatt Campus vorbei und stand in einer Diskussionsrunde mit den Studierenden in der Mannschaftskabine fast eine Stunde lang Rede und Antwort.

Zu der Diskussionsrunde in der Mannschaftskabine waren zum Semesterauftakt aber nicht nur die angehenden Erstsemester-Studierenden eingeladen, sondern auch alle anderen Bachelor- und Master-Studenten sowie alle Weiterbildungsgruppen hatten die Möglichkeit, bei dem Treffen mit dem Kleeblatt-Profi vorbeizuschauen. Das hervorragend angenommene Treffen mit dem Abwehrspieler kam bei allen Seiten gut an.

„Mir hat es total gut gefallen, eine so offene Runde in der Kabine stattfinden zu lassen“, sagte Marco Caligiuri nach der Diskussionsrunde am frühen Freitagabend, bei der er neben Fragen zu seinem sportlichen Werdegang auch private Details verriet und in angenehmer Atmosphäre ein bisschen aus dem Nähkästchen plauderte. „Die Atmosphäre war super. Bei solchen Studienbedingungen hätte ich auch gerne studiert.“

Für die neuen Studierenden am Campus war die Diskussionsrunde gleich ein guter Einstieg in ihr internationales und staatlich anerkanntes Studium am Campus, bei dem die jungen Studenten nicht nur beste praktische Einblicke bekommen, sondern auch hautnah an der Fußball- und Sportbranche studieren und ein umfangreiches Netzwerk für einen idealen Berufseinstieg aufbauen können.

Wenn ihr Euch auch für ein Studium interessiert, findet ihr alle Informationen auf der Seite des Kleeblatt-Campus.

 

Die nächsten Termine am Kleeblatt Campus

Neuigkeiten