Rehabillitaris neuer regionaler Rehapartner

Abseits des Rasens
Donnerstag, 24.08.2017 // 16:53 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth hat mit der Rehabillitaris GmbH (einem Unternehmen der rehabilli HEALTHGROUP) ein regionales Rehazentrum für sich gewinnen können.

Diese Kooperation umfasst eine Gesundheitspartnerschaft auf Marketingebene als auch Leistungen des Rehazentrums für die Spieler, Trainer und Mitarbeiter des Vereins wie Physiotherapie, Osteopathie, Medizinische Trainingstherapie und Medical Wellness.

Robert Billi (Geschäftsführer RehaBillitaris): „Ich bin begeistert über unsere zukünftige Zusammenarbeit und sehe für beide Partner die Möglichkeit positive Synergieeffekte zu erzielen. Mein Team und ich freuen uns sehr darüber unser vielfältiges Angebot und unsere qualitativ hochwertigen Therapien nun auch den Spielern und Mitarbeitern der SpVgg Greuther Fürth zukommen lassen zu können. Ich freue ich mich schon sehr auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft."

Medizinisches Netzwerk kompetent erweitert.
Martin Meichelbeck (Direktor Medizin, Sportwissenschaften, Sportpsychologie, Innovation)

Auch Martin Meichelbeck (Direktor Medizin, Sportwissenschaften, Sportpsychologie, Innovation) zeigt sich erfreut: "Ich freue mich, dass wir mit Rehabillitaris unser medizinisches Netzwerk kompetent erweitern können. Neben dem ambulanten Reha- und Gesundheitszentrum an der Simssee-Klinik in Bad Endorf, wo wir hauptsächlich schwerere und längere Verletzungen versorgen lassen, haben wir mit Rehabillitaris nun auch regional die Möglichkeit, die Spieler der Lizenzmannschaft und des Nachwuchsleistungszentrums behandeln zu lassen. Parallel zu unseren medizinischen Möglichkeiten im Verein können wir mit diesem Partner eine noch umfassendere medizinische Betreuung gewährleisten und hiermit auch Genesungsverläufe ergänzend begleiten und beschleunigen. Robert hat in seinem Rehazentrum ein sehr kompetentes Therapeutenteam, das uns gut unterstützen wird."

 

Neuigkeiten

Neue Videos

Mehr zum Thema

Nach seiner Knie-Verletzung feierte Daniel Steininger im Spiel gegen St. Pauli sein Comeback im Kleeblatt-Dress.

19.12.2018

Zum Jahresabschluss geht es für die Mannschaft von Damir Buric nach Sandhausen. Für alle Kleeblatt-Anhänger, die das Team beim Rückrundenstart im BWT-Stadion am Hardtwald unterstützen, gibt´s hier wie gewohnt die wichtigsten Faninfos.

19.12.2018

Für das Auswärtsspiel am 20. Spieltag läuft der Karten-Vorverkauf. Unterstützt die Mannschaft am 2. Februar in Paderborn und sichert Euch schon jetzt Eure Tickets.

18.12.2018

Christmas is coming to town! Und noch bis Donnerstag könnt Ihr Euch im Online-Shop rechtzeitig zum Weihnachtsfest Kleeblatt-Geschenke sichern.

17.12.2018

Zum Abschluss der Hinrunde zeigte die Spielvereinigung eine kämpferisch starke Leistung im Gastspiel beim FC St. Pauli. Das Kleeblatt erspielte sich einige gute Chancen, verpasste es aber dies mit Toren und Punkten zu belohnen. Zwei Mal waren die Hausherren mit dem Kopf zur Stelle und so stand am Ende ein 2:0 auf der Anzeigetafel im Millerntor-Stadion.

15.12.2018

Die Stimmen nach dem Auswärtsspiel beim FC St. Pauli.

15.12.2018

Die Spielvereinigung Greuther Fürth schlägt ein neues Kapitel auf: das Kleeblatt wird an der VBL Club Championship der Deutschen Fußball Liga teilnehmen.

14.12.2018

Die SpVgg Greuther Fürth tritt am Samstag beim FC St. Pauli an. Die Kiezkicker empfangen um 13 Uhr das Kleeblatt.

14.12.2018