fle-xx neuer Kleeblatt-Gesundheitspartner

Abseits des Rasens
Donnerstag, 12.10.2017 // 09:28 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth hat mit fle-xx einen neuen Gesundheitspartner dazugewonnen. Das Unternehmen aus Neu-Ulm machte sich vor allem durch innovatives Muskellängen- und Beweglichkeitstraining einen Namen.

„Mit fle-xx konnten wir einen neuen Gesundheitspartner für uns gewinnen, der ein eigenes ganzheitliches Konzept verfolgt“, freut sich Martin Meichelbeck, Direktor Medizin, Sportwissenschaften, Sportpsychologie, Innovation. „Damit können wir unsere Spieler dabei unterstützen, die für einen Profisportler wichtigen Aspekte der Beweglichkeit und der Tiefenstabilität zu verbessern“, sagt der ehemalige Bundesligaprofi.

Ein Teil der Kooperation ist die Bereitstellung der Trainingsgeräte für das Kraft- und Athletiktraining der Spielvereinigung, die in einer Art Zirkeltraining vor allem den Rücken stärken und die Beweglichkeit steigern sollen. „Die Übungen sind wesentlich intensiver, weil man tiefer in die Dehnung reinkommt. Von daher bin ich überzeugt davon, dass uns diese Geräte weiterbringen“, sagt Marco Caligiuri im Anschluss an das Muskellängentraining mit fle-xx. An sieben Grundgeräten können alle relevanten Muskelgruppen mit minimalem Zeitaufwand trainiert werden. Alle Übungen können durch diverse Zusatzübungen ergänzt werden. Durch die mit fle-xx gesteigerte Beweglichkeit reduziert sich außerdem das Risiko von Bänderverletzungen.

Im Kraft- und Ausdauertraining der Spielvereinigung wird der fle-xx-Zirkel schon eingesetzt. Das Unternehmen selbst wirbt für den fle-xx-Zirkel mit einem „rundum verbesserten Körper- und Lebensgefühl.“ Um das zu realisieren, kombiniert fle-xx die Lehren des Yoga, die neueste sportmedizinische Trainingstherapie sowie die eigene langjährige Erfahrung aus den eigenen Gesundheitscentern. Der fle-xx-Zirkel kann problemlos in vorhandene Trainingspläne integriert werden oder das eigene Kraft- und Ausdauertraining ergänzen.

 

 

Neuigkeiten

Knappe Niederlage

24.04.2018 // Nachwuchs

Bayerns beste U17

24.04.2018 // Nachwuchs

„Heiß auf jedes Spiel“

24.04.2018 // Nachwuchs

Neue Videos

Die Spieltags-Pressekonferenz

20.04.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

19.04.2018 // Kleeblatt TV

Zurück zur Heimstärke

18.04.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

13.04.2018 // Kleeblatt TV

"Über die Zweikämpfe ins Spiel"

13.04.2018 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Wie in jedem Jahr möchten wir auch zum Abschluss der Saison 2017/18 wieder von Euch wissen, wie es Euch bei uns im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer.

25.04.2018

Habt Ihr schon Euren Sommerurlaub geplant? Wir haben die richtige Ausstattung für Euch!

24.04.2018

Nach drei Jahren steigt im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer mal wieder ein Länderspiel. Die deutsche U21 empfängt Mexiko.

23.04.2018

Das Kleeblatt trennte sich mit 1:1 vom VfL Bochum. Der späte Ausgleich durch ein Tor, dem eine knappe Abseitsstellung vorausging, verhinderte den dreifachen Punktgewinn der Spielvereinigung. Im Spieltagskommentar blicken wir nochmal auf die Partie und die Auswirkungen auf den Saisonendspurt.

22.04.2018

Am heutigen Samstag jährt sich zum hundertsten Mal der erste Sieg der SpVgg Fürth im Süddeutschen Pokalwettbewerb.

21.04.2018

Im Rückblick auf das Spiel waren sich die beiden Trainer Damir Buric und Robin Dutt einig. Insgesamt für das Kleeblatt, trotz mehr Spielanteilen für den VfL, ein "bitteres" Unentschieden.

20.04.2018

Das Kleeblatt überließ in der ersten Halbzeit den Gästen die Kugel und versuchte nach Balleroberung schnell nach vorne zu kommen. Ernst und Gjasula hatten die Führung auf dem Fuß. Die erzielte dann Serdar Dursun, nachdem er stark gegen zwei Leute gearbeitet und sich den Ball geholt hatte. Zur Pause hätte es nach zwei dicken Chancen für Narey höher stehen müssen. Stattdessen machte Bochum in...

20.04.2018

Am Donnerstagnachmittag gab es Post für die SpVgg Greuther Fürth von der Deutschen Fußball Liga.

20.04.2018