fle-xx neuer Kleeblatt-Gesundheitspartner

Abseits des Rasens
Donnerstag, 12.10.2017 // 09:28 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth hat mit fle-xx einen neuen Gesundheitspartner dazugewonnen. Das Unternehmen aus Neu-Ulm machte sich vor allem durch innovatives Muskellängen- und Beweglichkeitstraining einen Namen.

„Mit fle-xx konnten wir einen neuen Gesundheitspartner für uns gewinnen, der ein eigenes ganzheitliches Konzept verfolgt“, freut sich Martin Meichelbeck, Direktor Medizin, Sportwissenschaften, Sportpsychologie, Innovation. „Damit können wir unsere Spieler dabei unterstützen, die für einen Profisportler wichtigen Aspekte der Beweglichkeit und der Tiefenstabilität zu verbessern“, sagt der ehemalige Bundesligaprofi.

Ein Teil der Kooperation ist die Bereitstellung der Trainingsgeräte für das Kraft- und Athletiktraining der Spielvereinigung, die in einer Art Zirkeltraining vor allem den Rücken stärken und die Beweglichkeit steigern sollen. „Die Übungen sind wesentlich intensiver, weil man tiefer in die Dehnung reinkommt. Von daher bin ich überzeugt davon, dass uns diese Geräte weiterbringen“, sagt Marco Caligiuri im Anschluss an das Muskellängentraining mit fle-xx. An sieben Grundgeräten können alle relevanten Muskelgruppen mit minimalem Zeitaufwand trainiert werden. Alle Übungen können durch diverse Zusatzübungen ergänzt werden. Durch die mit fle-xx gesteigerte Beweglichkeit reduziert sich außerdem das Risiko von Bänderverletzungen.

Im Kraft- und Ausdauertraining der Spielvereinigung wird der fle-xx-Zirkel schon eingesetzt. Das Unternehmen selbst wirbt für den fle-xx-Zirkel mit einem „rundum verbesserten Körper- und Lebensgefühl.“ Um das zu realisieren, kombiniert fle-xx die Lehren des Yoga, die neueste sportmedizinische Trainingstherapie sowie die eigene langjährige Erfahrung aus den eigenen Gesundheitscentern. Der fle-xx-Zirkel kann problemlos in vorhandene Trainingspläne integriert werden oder das eigene Kraft- und Ausdauertraining ergänzen.

 

 

Neue Videos

Die Spieltags-Pressekonferenz

19.05.2019 // Kleeblatt TV

"Gut von den Fans verabschieden"

17.05.2019 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

16.05.2019 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

13.05.2019 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Das Kleeblatt hat die Saison auf Platz 13 abgeschlossen. Was Trainer und Spieler dazu sagen, Ihr erfahrt es in der letzten Ausgabe der Stimmen in dieser Saison.

19.05.2019

Im Saisonfinale wandern drei Punkte auf das Kleeblatt-Konto. Nachdem es im Spiel gegen den FC St. Pauli noch torlos in die Kabine ging, war nach dem Wiederanpfiff sofort ordentlich Dampf in der Partie. In der 51. Minute konnte Fabian Reese, nach einem Freistoß von Julian Green und der Kopfballvorlage vom eingewechselten Richard Magyar, den Ball im gegnerischen Netz zappeln lassen. Die Antwort der...

19.05.2019

Alles neu am Sonntag? Fast. Wir müssen Platz schaffen. Natürlich für das neue Heimtrikot, aber auch für unsere neue hummel-Kollektion und deshalb könnt Ihr jetzt richtig sparen!

17.05.2019

The „Boys in Brown“ are coming to town! Wer am Sonntag zum Saisonabschluss in der Kleeblatt-Stadt zu Gast ist, lest Ihr hier in der Spielvorschau.

17.05.2019

Die SpVgg Greuther Fürth wird an der BFV eClub Championship, der offiziellen Meisterschaft im eFootball für alle 4.600 bayerischen Fußballvereine, teilnehmen. Dafür suchen wir noch zwei Doppel-Teams, die das Kleeblatt auf bayerischer Bühne an der Playstation vertreten wollen.

17.05.2019

Seit vergangener Woche steht fest: das Kleeblatt wird 2019/20 in seine 31. Zweitligasaison! Die Planungen dafür laufen natürlich schon auf Hochtouren, jetzt steht aber erst noch der Saisonabschluss vor heimischer Kulisse gegen die Kicker vom Kiez an.

16.05.2019

So recht spielt das Wetter auch Mitte Mai noch nicht mit. Die sommerlichen Tagen dürften aber jetzt wirklich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Perfekt für die Frühlings- und Sommerzeit, aber auch perfekt für kältere Tage in Kombination mit einer Jacke, macht sich unser Spieltagsangebot auch im Alltag perfekt.

16.05.2019

Bist Du Abo? Oder nur ab und zu?

15.05.2019