Fitnesstag im Zeichen der Gesundheit

Kleeblatt-Mitarbeiter und -Geschäftsführung trainieren gemeinsam

Partner
Donnerstag, 22.11.2018 // 10:31 Uhr

Intensive Besprechungen im Konferenzraum, längere Schreibarbeiten am PC, häufige Telefonate am Schreibtisch – sowohl Mitarbeiter als auch die Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth verbringen viel Zeit auf dem Schreibtischstuhl, um das Tagesgeschäft über die Spieltage hinaus zu betreiben. Doch gerade weil sie in einem Sportverein arbeiten, darf der aktive Sport nicht zu kurz kommen.

Ein Fitness-Tag im Sinne der ‚Medical Wellness‘ sollte den Kleeblatt-Mitarbeitern und den Verantwortlichen das Thema Gesundheit noch näherbringen. Dafür stellten sich professionelle Trainer des Gesundheitspartners der SpVgg „Rehabilitaris“ zur Verfügung. In ihren Räumen wurde ein anspruchsvolles Zirkeltraining durchgeführt. Das Team absolvierte in drei Gruppen drei Trainings-Disziplinen: Cardio-, Kraft- und Stabilisationstraining. Neben den sportlichen und gesundheitlichen Aspekten, stärkte das gemeinsame Schweißvergießen den ohnehin schon gefestigten Teamgeist. „Wir sind froh, dass wir dank unseres Gesundheitspartners ‚Rehabilitaris‘ die Möglichkeit haben, unsere Gesundheit im Rahmen eines Fitnesstages gemeinsam stärken zu können“, so der Technische Direktor der SpVgg Martin Meichelbeck. So konnte das Kleeblatt-Team mit viel Energie und neuem Wissen über ihre Gesundheit in die nächste Arbeitswoche starten. Der Fitnesstag war aber nur der Startschuss für weitere fitness- und gesundheitsfördernde Aktionen, die die Spielvereinigung für seine Mitarbeiter zur nachhaltigen Verbesserung der Lebensqualität durch Prävention sowie Motivation auf dem Plan stehen hat.

 

Neue Videos

Spannung bringt Freude

07.12.2018 // Profis

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

06.12.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

01.12.2018 // Kleeblatt TV