Fanstammtisch vorm Rückrundenstart

Homepage
Mittwoch, 18.01.2017 // 18:30 Uhr

Nächste Woche habt Ihr wieder die Möglichkeit, Eure Themen und Anregungen mit Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth zu diskutieren. Beim Fanstammtisch könnt Ihr zwei Vertretern des Kleeblatts Eure Fragen stellen.

Die Vorbereitung auf die Rückrunde 2016/2017 ist fast geschafft, das Transferfenster ist noch bis 31. Januar geöffnet und nächsten Freitag startet die zweite Halbserie, zum Auftakt geht´s zum TSV 1860 München. Ausreichend Gesprächsstoff also, um die restliche Saison gemeinsam zu gestalten. Der soll bereits in der kommenden Woche im Rahmen eines Fanstammtisches diskutiert werden. Der Fanstammtisch findet kommende Woche am Dienstag (24 Januar) um 19 Uhr im STECHERT Business- und Tagungszentrum im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer statt. Der Zugang und das Parken erfolgt über und auf dem Parkplatz P1.

Direktor Profifußball und Direktor Stadionbetrieb zu Gast

Von Seiten der SpVgg Greuther Fürth werden Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball, und Tobias C. Auer, Direktor Staionbetrieb, zu Gast bei diesem Treffen zwischen Fans und Verein sein. Alle Kleeblatt-Fans sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Fanstammtisch teilzunehmen und mit den Verantwortlichen Themen zu diskutieren.

Schickt uns Eure Fragen vorab

Einlass zum Fanstammtisch ist um 18.30 Uhr. Haltet Euch also Eure Fragen und Anregungen bereit für eine rege Diskussion. Ihr könnt uns Eure Fragen auch vorab zukommen lassen. Diese werden wir zu Beginn des Fanstammtisches mit den Verantwortlichen behandeln und beantworten lassen. Schickt uns deshalb Eure Fragen zusammen mit Eurem Namen per Mail an fanbetreuung@greuther-fuerth.de. Das Kleeblatt freut sich auf Euer zahlreiches Erscheinen!

 

Neuigkeiten

Neue Videos

"Voll konzentriert sein"

20.10.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

19.10.2017 // Kleeblatt TV

Alles rund ums Kleeblatt

17.10.2017 // Kleeblatt TV

"Stabil stehen"

13.10.2017 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Als nächstes geht´s für die SpVgg Greuther Fürth zum Auswärtsspiel ins "Stadion An Der Alten Försterei". Am Samstagmittag trifft das Kleeblatt zum 11. Spieltag auf die "Eisernen" vom 1. FC Union Berlin. Für alle Kleeblatt-Fans, die mit in die Hauptstadt reisen, haben wir hier alle wichtigen Auswärtsinformationen.

19.10.2017

Das Kleeblatt-NLZ kommt seinen sozialen und gesellschaftlichen Pflichten weiter nach. Die Trainer des Nachwuchsleistungszentrums wurden in einem sportmedizinischen Erste-Hilfe-Kurs über die wichtigsten Maßnahmen bei medizinischen Notfällen aufgeklärt.

19.10.2017

Beim Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den FC Erzgebirge Aue hat das Kleeblatt zu einer Spendenaktion für die DMKS aufgerufen. Dabei ist ein toller Betrag zusammengekommen.

18.10.2017

Die SpVgg Greuther Fürth hat die Partnerschaft mit einem wichtigen Gesundheitspartner verlängert. Verletzte Kleeblatt-Profis dürfen sich durch die Fortsetzung der erfolgreichen Kooperation weiter auf eine optimale Reha-Betreuung verlassen.

18.10.2017

Das Kleeblatt startet mit einem Auswärtsspiel in den November und da steht am 4. November die drittkürzeste Auswärtsfahrt für das Kleeblatt an. Ab 13 Uhr ist die SpVgg dann zu Gast beim Aufsteiger SSV Jahn Regensburg. Tickets für diesen 13. Spieltag sind seit heute um 9.00 Uhr im Verkauf.

18.10.2017

Lernt den neuen Kleeblatt-Coach kennen. Damir Buric ist am kommenden Dienstag, den 17. Oktober 2017, zu Gast beim Fanstammtisch.

13.10.2017

Für das Kleeblatt-Auswärtsspiel nächsten Samstag (21. Oktober) beim 1. FC Union Berlin gibt es noch freie Plätze im Fanbus der Sportfreunde Ronhof.

13.10.2017

Beim Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue macht die Spielvereinigung auf zwei wichtige Aktionen Abseits des Rasens aufmerksam. Nach der Typisierungsaktion Ende September für den leukämiekranken Jakob beteiligt sich das Kleeblatt an einer Spendensammlung der DKMS. Zudem ist die Robert-Enke-Stiftung zu Gast im Ronhof.

12.10.2017