Alle in Weiß zum ersten Heimspiel!

Fans
Montag, 31.07.2017 // 17:57 Uhr

Die aktive Fanszene ruft alle Fans dazu auf, in Weiß zum Heimspielauftakt in den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer zu kommen.

Damit soll das Stadion beim ersten Heimauftritt des Kleeblatts gegen Arminia Bielefeld nicht nur prall gefüllt, sondern auch optisch ansprechend sein. Die Fanszene fordert alle Fans der Spielvereinigung dazu auf, im weißen Shirt oder im weißen Trikot ins Stadion zu kommen, für ein beeindruckendes Erscheinungsbild zu sorgen und ganz nebenbei die Verbundenheit zum Verein zum Ausdruck zu bringen.

„Alle in der Stadt müssen ihren Anteil dazu beitragen, dass hier ein Ruck durchgeht und am ersten Spieltag der Ronhof voll ist,“ schreibt die aktive Fanszene, die ihre Aktion mit Flyern auch in der Fürther Innenstadt in den letzten Wochen prominent machte.

Erfolgsgeschichte im doppelten Sinne

Die aktive Fanszene hatte schon zu Beginn der vergangenen beiden Spielzeiten 2015/2016 und 2016/2017 den gleichen Aufruf gestartet und damit im doppelten Sinne eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Viele Fans folgten dem Aufruf zum ersten Heimspiel in den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Auch dank der überragenden Kulisse glückte mit 1:0-Erfolgen gegen den Karlsruher SC (2015) und gegen 1860 München (2016) der Saisonauftakt. Gegen ein ähnliches Resultat hätte die Radoki-Elf beim Aufeinandertreffen mit den Ostwestfalen sicher nichts einzuwenden. 


Dauerkarten sind noch bis einschließlich Samstag erhältlich. Außerdem gibt’s Tageskarten für die Partien gegen Bielefeld und Ingolstadt im Online-Shop. Greift zu. Alle in Weiß zum ersten Heimspiel!

 

Neuigkeiten

Spiele tippen und gewinnen

12.12.2017 // Tippspiel

"Ein geiles Gefühl"

12.12.2017 // Profis

Die Halle ruft

12.12.2017 // Nachwuchs

#KleeblattFansImNetz

11.12.2017 // Social Media

Neue Videos

Der Treffer nochmal zum genießen

12.12.2017 // Kleeblatt TV

"Müssen kompakt stehen"

08.12.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

07.12.2017 // Kleeblatt TV