Die Robert-Enke-Stiftung zu Gast gegen den SC Paderborn

Abseits des Rasens
Donnerstag, 23.08.2018 // 08:59 Uhr

Die Robert-Enke-Stiftung ist wie in der vergangenen Saison erneut mit einem Infostand zu Gast im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer.

Die Stiftung hat die Absicht, Maßnahmen und Einrichtungen zu unterstützen, welche sich mit der Aufklärung, Behandlung und Erforschung von Kinderherzkrankheiten sowie Depressionen beschäftigen.

Vorbeischauen und informieren: beim Heimspiel gegen den SC Paderborn.

Die Stiftung differenziert im Hinblick auf ihre Arbeit im Bereich Depression zwischen dem Sektor "Leistungssport" und "Volkskrankheit". Im Bereich "Leistungssport" soll eine strukturelle Verbesserung erreicht werden, die betroffenen Athleten Angebote für Anlaufstellen und Ansprechpartner ermöglicht. Die Zielsetzung im Bereich „Volkskrankheit“ liegt vor allem darin, durch gezielte Aufklärungsarbeit die Gesellschaft anzusprechen, um somit bei der Enttabuisierung der Krankheit mitzuwirken.

Mit dem Projekt "Robert-Enke-Stiftung auf Tour" werden bundesweit Vereine aus der  1. und 2. Fußball-Bundesliga sowie Handball-, Basketball- und Eishockey-Bundesliga besucht. Am Samstag steht die mobile Informationsplattform nun allen Interessenten, Betroffenen und Angehörigen zur Verfügung, um sich über die Krankheit zu informieren und die verschiedenen Projekte der Robert-Enke-Stiftung kennenzulernen. Ihr findet den Infostand auf der Aktionsfläche am Aufgang der Nordtribüne. Schaut doch mal vorbei!

 

Neuigkeiten

Ab auf die Insel

15.11.2018 // Profis

Weiß-grünes Engagement

14.11.2018 // Profis

Wunden lecken

12.11.2018 // Profis

Neue Videos

"Das ist Freude pur"

14.11.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

08.11.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

02.11.2018 // Kleeblatt TV

"Wir geben 100 Prozent"

01.11.2018 // Kleeblatt TV