Studenten in die Sportbranche

1. Speed Recruit Fürth öffnet Türen für Studenten

Jobs
Donnerstag, 14.03.2019 // 12:36 Uhr

60 Sekunden, eine Bühne, 17 Beobachter – der erste Eindruck zählt! Beim 1. Speed Recruit Fürth der SpVgg Greuther Fürth am 9. Mai können sowohl Studenten, als auch Unternehmen aus der Sportbranche mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Was sich ein wenig nach Speed Dating anhört, ist tatsächlich eine einmalige Chance für Studenten, die den Einstieg in die Sportbranche suchen. 17 Unternehmen aus der Sportbranche werden beim 1. Speed Recruit Fürth im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer vertreten sein, diese stellen insgesamt 80 Praktikumsstellen zur Verfügung. Ob im Fußball oder in anderen Sportbereichen stehen Unternehmen in einer sich rasant entwickelnden Welt des Sports immer wieder vor neuen Herausforderungen, von der Professionalisierung über die Digitalisierung bis hin zur Internationalisierung. Qualifiziertes, junges, motiviertes Personal ist deshalb für alle ein wichtiger Aspekt, um die eigene Entwicklung fortzusetzen. Und wie könnten sich Studenten besser beweisen, als in einem Praktikum?

Eine offene Bühne für die Karriere im Sportmanagement.
Prof. Dr. Riedmüller, Schirmherr & Sportmarketing-Experte

„Der Sportbranche haftet noch oft das alte Etikett der Kumpanei an: „Wenn Du keinen kennst, kommst Du da nicht rein“. Eine moderne und qualifizierte Rekrutierung sollte sich aber nicht an Seilschaften, sondern an Fähigkeiten ausrichten. Daher freut es mich sehr, dass der Speed Recruit in Fürth qualifizierten Studierenden eine offene Bühne für ihre Karriere im Sportmanagement bietet“, zeigt sich Schirmherr Prof. Dr. Riedmüller, Deutschlands führender Sportmarketing-Experte, voller Vorfreude.

Die SpVgg Greuther Fürth bringt beim 1. Speed Recruit Fürth beide Seiten zusammen. Alle Studenten eines thematisch relevanten Studiengangs (Sportmanagement, Eventmanagement, Medien & Kommunikation, BWL, etc.) können sich ab sofort bewerben und sich am 9. Mai 2019 Face-to-face ihren künftigen potenziellen Arbeitgebern präsentieren. Das Gute, wie der Name „Speed Recruit“ auch schon verrät: die Studenten stellen sich allen Unternehmen gleichzeitig vor. Dafür hat jeder Bewerber 60 Sekunden Zeit, in denen er die Unternehmen von sich überzeugen kann.

Großartiges Teilnehmerfeld

Bei einem erfolgreichen Pitch erhält der Student direkt im Anschluss die Möglichkeit, sich in einem förmlichen Vorstellungsgespräch unter vier Augen den Unternehmensverantwortlichen persönlich vorzustellen und das direkt noch vor Ort im Stadion.

Gehen einen richtigen Weg.
Holger Schwiewagner, Geschäftsführer SpVgg Greuther Fürth

Natürlich bietet beim 1. Speed Recruit Fürth auch die Spielvereinigung verschiedene Praktikumsplätze an und Holger Schwiewagner, Geschäftsführer der SpVgg Greuther Fürth GmbH & Co. KGaA freut sich, hier einen neuen Weg in Sachen Personalsuche zu gehen: „Die Suche nach geeigneten Praktikanten ist zunehmend schwerer geworden. Eine Stellenausschreibung zu veröffentlichen reicht schon lange nicht mehr aus, um ausreichend qualifizierte und motivierte Studenten zu finden. Das 1. Speed Recruit Fürth setzt dort an und die hohe Anzahl an hochkarätigen Unternehmen zeigt, dass wir hier einen richtigen Weg gehen.“ In der Tat kann sich das Teilnehmerfeld von Seiten der Unternehmen mehr als sehen lassen. Die Studenten haben dabei die Chance, sich unter anderem der Deutschen Fußball Liga, dem Deutschen Olympischen Sportbund, Puma, aber auch Vermarktungsagenturen wie Lagardère und natürlich Vertretern aus dem Profisport wie der Spielvereinigung oder dem HC Erlangen vorzustellen.

Der 1. Speed Recruit Fürth startet am 9. Mai um 9 Uhr und dauert bis 19 Uhr. Rund um die Pitches wird es ein interessantes Rahmenprogramm geben, zum Beispiel können die Studenten als Gasthörer an der Weiterbildung „Fußball Manager“ am Kleeblatt Campus teilnehmen. Bewerbungsschluss ist der 12. April 2019, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Und alle Studenten, die Ihre Bewerbung nochmal professionell auf Vordermann bringen und vielleicht auch ihren 60-sekündigen Auftritt vorher einmal üben und Tipps abgreifen möchten, die sind herzlich zu unserem kostenlosen Bewerbertraining von Personal Hofmann, ebenfalls in der Haupttribüne des Sportpark Ronhof | Thomas Sommer, am 8. Mai von 18 bis 21 Uhr eingeladen.

>> Weitere Infos zum 1. Speed Recruit Fürth gibt´s auch auf unserer Kleeblatt Campus Seite "Speed Recruit Fürth" <<

 

Neuigkeiten

Nichts anbrennen lassen

17.03.2019 // Nachwuchs

Kurs auf die 40

15.03.2019 // Profis

"Richtig zur Sache gehen"

15.03.2019 // Profis

Neue Videos

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

15.03.2019 // Kleeblatt TV

"Keine Abtastphase"

15.03.2019 // Kleeblatt TV

"Auf das Positive aufbauen"

07.03.2019 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

07.03.2019 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

05.03.2019 // Kleeblatt TV