Ein Highlight vor dem Schulstart

Nachwuchs
Dienstag, 12.09.2017 // 15:48 Uhr

1.800 Kinder auf 90.000 Quadratmetern - am Montag fand der erste Aktionstag des BFV statt.

Es war ein Highlight für rund 1.800 Nachwuchsspieler als sie am letzten Ferientag zur Ehrung in den PLAYMOBIL-FunPark eingeladen wurden. Zum ersten Mal veranstaltete der Bayerische Fußballverband einen Aktionstag und das Ganze auf 90.000 Quadratmetern.

Klar, dass die Jungs mit strahlenden Augen die vielen Attraktionen beäugten und auch gleich ausprobierten. Doch neben den unterschiedlichen Park-Highlights stand natürlich der Fußball im Vordergrund, denn neben der Möglichkeit sich im FUNino auszuprobieren und beim Zielschießen als Bester abzuschneiden, war auch die Schussgeschwindigkeitsmessanlage der Spielvereinigung sehr beliebt.

Im Mittelpunkt des Tages standen aber andere und zwar die Nachwuchs-Meisterteams der U11 und U13-Junioren, die an diesem Tag feierlich ihre Urkunden überreicht bekamen. Auch wenn kein Kleeblatt-Team unter den Siegern war, so war die Spielvereinigung dennoch vertreten, denn neben Maskottchen „Eddy“ schaute auch Kleeblatt-Profi Patrick Sontheimer vorbei und erfüllte so einige Autogrammwünsche.

 

Neuigkeiten

Knappe Niederlage

24.04.2018 // Nachwuchs

Bayerns beste U17

24.04.2018 // Nachwuchs

„Heiß auf jedes Spiel“

24.04.2018 // Nachwuchs

Neue Videos

Die Spieltags-Pressekonferenz

20.04.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

19.04.2018 // Kleeblatt TV

Zurück zur Heimstärke

18.04.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

13.04.2018 // Kleeblatt TV

"Über die Zweikämpfe ins Spiel"

13.04.2018 // Kleeblatt TV