Infos zum U23-Heimspiel

Am Mittwoch ist der TSV 1860 München zu Gast

Nachwuchs
Montag, 26.03.2018 // 12:07 Uhr

Am Mittwochabend empfängt die U23 der SpVgg Greuther Fürth im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer den TSV 1860 München. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr. 

Im Vorfeld der Begegnung möchten wir alle Anwohner des Laubenwegs noch einmal darauf hinweisen, dass wie bei den Heimspielen der Zweitligamannschaft ein Parkverbot im Laubenweg gilt. Außerdem wird vor dem Spiel eine Gitterung auf Höhe des Greuther Teeladens errichtet.

Wir bitten somit alle Kleeblatt-Fans vom Norden anzureisen und alle Gästefans aus dem Süden. Die Dauerkarten der Profimannschaft behalten beim Spiel der U23 ihre Gültigkeit und können für die Nordtribüne und die Gegengerade (freie Platzwahl) genutzt werden. Die Dauerkarte zählt beim Regionalliga-Heimspiel allerdings nicht als Fahrticket des VGN. Stadionöffnung ist eine Stunde vor Spielbeginn, somit um 18 Uhr. Der Parkplatz P1 kann bei diesem Spiel öffentlich genutzt werden. Die Tageskassen öffnen ebenfalls eine Stunde vor Spielbeginn.
 

 

Neuigkeiten

Ein Fürther WM-Experte

22.06.2018 // Profis

Angebote zum Graffelmarkt

21.06.2018 // Abseits des Rasens

#KleeblattProfisImNetz

20.06.2018 // Social Media

Neue Videos

"Nicht selbstverständlich"

15.06.2018 // Kleeblatt TV

"Eine Herzensangelegenheit"

24.05.2018 // Kleeblatt TV

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV