U17 auf Rang fünf

Nachwuchs
Montag, 19.02.2018 // 09:03 Uhr

Nachdem am Samstag die U15 der SpVgg Greuther Fürth den bayerischen Titel in der Halle sicherte, ging einen Tag später die Kleeblatt-U17 in ihrer Altersklasse an den Start. Am Ende wurde es Rang fünf für die B-Junioren der SpVgg.

Mit zwei Siegen gegen die Würzburger Kickers (1:0) und die JFG 3 Schlösser Eck (1:0) startete die junge Kleeblatt-Elf in die Bayerische Hallenmeisterschaft. Es folgten ein Unentschieden gegen Augsburg (0:0) und eine Niederlage gegen den FC Königsbrunn (0:1).

Sieben Zähler sammelte das Kleeblatt somit in der Vorrunde und das bedeutete Rang drei in Gruppe B. Somit verpasste die Spielvereinigung knapp die Teilnahme an den Halbfinalspielen. In der Endabrechnung wurde es dann der fünfte Platz für die Mannschaft von Trainer Tobias Gitschier.

 

 

Neuigkeiten

Nichts anbrennen lassen

17.03.2019 // Nachwuchs

Kurs auf die 40

15.03.2019 // Profis

"Richtig zur Sache gehen"

15.03.2019 // Profis

Neue Videos

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

15.03.2019 // Kleeblatt TV

"Keine Abtastphase"

15.03.2019 // Kleeblatt TV

"Auf das Positive aufbauen"

07.03.2019 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

07.03.2019 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

05.03.2019 // Kleeblatt TV