U19 gewinnt Saisonfinale

Nachwuchs
Samstag, 05.05.2018 // 15:26 Uhr

Für die U19 der SpVgg Greuther Fürth ging es am Samstag zur SpVgg Unterhaching. Nach dem schon feststehenden Abstieg der jungen Mannschaft wollte sich das Kleeblatt am letzten Spieltag ordentlich verabschieden. Und das machte die Steinberger-Elf. Mit 4:1 besiegte die Kleeblatt-U19 die Oberbayern.

In der 8. Spielminute markierte Maximilian Bauer bereits die Führung für die Franken. Tom Scheuchenpflug und Nico Geyer erhöhten noch vor der Pause auf 3:0 für die SpVgg Greuther Fürth.

Im zweiten Durchgang war es zunächst Unterhaching, die erfolgreich waren. Alexander Kaltner traf in der 52. Minute für die Hachinger. Aber keine Minute später konnte das Kleeblatt erneut jubeln. Matthew Loo wurde bedient und vollstreckte zum 4:1-Endstand.

 

Neue Videos

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

06.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

04.05.2018 // Kleeblatt TV

Neuigkeiten

Kicken in den Pfingstferien

22.05.2018 // Eddy´s Fußballcamp

Von Spital nach Key West

18.05.2018 // Profis

"Ein toller Verein"

16.05.2018 // Profis