Ein Punkt in der Fremde

Nachwuchs
Sonntag, 30.09.2018 // 13:27 Uhr

Einen Zähler holt die U19 der SpVgg Greuther Fürth am Sonntag beim Auswärtsspiel in Hof.

Am Samstag legten die U23 und die U17 der SpVgg Greuther Fürth bereits vor. Am heutigen Sonntag zog nun auch die Kleeblatt-U19 nach und gastierte bei der SpVgg Bayern Hof.

Mit "Leidenschaft, Wille und Mut" wollte das Team von Trainer Marco Ried in das Duell in Oberfranken gehen. Nach den letzten Siegen musste sich die Kleeblatt-U19 an diesem Spieltag allerdings mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben. 

Das junge Team der Spielvereinigung versuchte, ihre Offensivstärke auszuspielen, ein Tor wollte der Ried-Elf an diesem Spieltag allerdings nicht gelingen und so blieb es am Ende beim 0:0 im Norden Frankens. Kurz vor dem Ende der Partie musste die Spielvereinigung zudem eine rote Karte hinnehmen. Keeper Lucas Zahaczewski wurde frühzeitig zum Duschen geschickt.

 

Neue Videos

Neuigkeiten

Kleeblatt bekommt eSports-Team

14.12.2018 // Saison 2018/19

Raus aus der Lernphase

14.12.2018 // Profis

Kleeblatt meets Kiez

13.12.2018 // Profis