Kantersieg zur Kärwa

Die U19 gewinnt zu Hause 6:0.

Nachwuchs
Sonntag, 07.10.2018 // 15:07 Uhr

Am Sonntag empfing die U19 der SpVgg Greuther Fürth vor heimischer Kulisse den FV Illertissen und konnte beim 6:0 drei weitere Punkte einfahren.

In der 14. Spielminute eröffnete Patrick Ort den Torreigen und nutzte seine Chance zum 1:0 für die junge Mannschaft der Spielvereinigung.

Eine halbe Stunde dauerte es ehe das Kleeblatt erneut jubeln konnte. Tom Schulz war beim Angriff zur Stelle und markierte das 2:0 für die Ried-Elf.

Im zweiten Durchgang ging es dann so richtig los, denn weitere vier Treffer sollten die Zuschauer auf der Charly-Mai-Sportanlage zu sehen bekommen. Elias Kratzer traf in der 57. Minute. Jamie Leweling, erneut Patrick Ort und Mike Bachmann stellten den Endstand zum 6:0 her.

 

Neue Videos

Neuigkeiten

Kleeblatt bekommt eSports-Team

14.12.2018 // Saison 2018/19

Raus aus der Lernphase

14.12.2018 // Profis

Kleeblatt meets Kiez

13.12.2018 // Profis