Gute Ausgangslage für letztes Relegationsspiel

Nachwuchs
Freitag, 09.06.2017 // 16:30 Uhr

Die Kleeblatt-U23 befindet sich gerade in der Verlängerung der Relegation und bestreitet am Sonntag das Rückspiel der zweiten Relegationsrunde. Nach einem 4:3-Hinspielsieg in Aschaffenburg geht es am Sonntag um 14 Uhr zu Hause um die Entscheidung.

Nicht mehr sehr gut wie noch in Minute 73 des Hinspiels, als ein 4:0 für die Kleeblatt-U23 auf der Anzeigentafel stand, aber trotzdem immer noch gut ist die Ausgangssituation für die Mannschaft von Timo Rost für das Relegations-Rückspiel gegen den SV Viktoria Aschaffenburg. „Wir hatten den Gegner komplett im Griff“, resümierte U23-Coach Timo Rost nach dem Hinspiel gestern in Aschaffenburg. Umso mehr ärgerte er sich über die drei Gegentore, die sie in der Schlussviertelstunde „brutal unnötig“ noch gefangen haben. Dennoch stehen ein Hinspiel-Sieg und vier Auswärtstore auf dem Kleeblattkonto – ein Vorsprung also auf dem sich am Sonntag um 14 Uhr im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer im Rückspiel aufbauen lässt. „Zu fahrlässig“ waren die Jungs in Halbzeit zwei, klagte Rost. Das soll am Sonntag nicht passieren. Mit einem weiteren Sieg will das „kleine Kleeblatt“ zu Hause dann endlich den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern sichern.

Alle Kleeblatt-Fans, die die U23 am Sonntag-Nachmittag im Stadion unterstützen möchten, bitten wir folgendes zu beachten: Wie schon in der ersten Runde der Relegation behandeln die Verbandsrichtlinien die Relegationsspiele wie Pokalspiele, sodass eine Teilung der Einnahmen stattfindet. Deshalb haben Dauerkarten am Sonntag leider keine Gültigkeit. 

 

Neue Videos

"Von Anfang an hellwach sein"

23.10.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

23.10.2017 // Kleeblatt TV

"Voll konzentriert sein"

20.10.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

19.10.2017 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Seit Montag läuft der freie Verkauf der Dauerkarten. Habt Ihr Euch auch schon eine gesichert? Wenn nicht, hier gibt´s alle Infos für die neue Saison.

22.06.2017

Am Freitag und Samstag ist in Fürth wieder Grafflmarkt angesagt. Die Spielvereinigung ist beim bunten Treiben in der Gustavstraße auch dabei und freut sich auf Euren Besuch!

22.06.2017

Wie immer zum 21. eines jeden Monats gibt´s auch heute wieder eine neue Ausgabe unseres digitalen Kleeblatt Magazins. Viel Spaß beim Lesen!

21.06.2017

Die Spielvereinigung sagt herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag.

20.06.2017

Heute Vormittag standen die Jungs nach der Sommerpause zum ersten Mal wieder auf dem Platz. Alle waren noch nicht dabei, aber fünf unserer Neuzugänge waren am Start! Hier ein paar Eindrücke aus dem ersten Training.

19.06.2017

Der 21-Jährige kommt vom TSV 1860 München und hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

18.06.2017

Sebastian Ernst unterschreibt einen Dreijahresvertrag und kommt von den Kickers zum Kleeblatt.

17.06.2017

Vier Wochen Pause waren lang genug, am Montag ist die fußballfreie Zeit zu Ende. Dann startet das Kleeblatt in die Vorbereitung 2017/2018.

16.06.2017