U23: „Frech und mutig auftreten“

Nachwuchs
Freitag, 18.08.2017 // 10:23 Uhr

Nach dem ordentlichen Saisonstart mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen muss die SpVgg Greuther Fürth U23 in der Regionalliga Bayern am Samstag um 14 Uhr bei Wacker Burghausen ran. Die U19 empfängt im zweiten Heimspiel in Folge den FC Bayern München.

Mit Wacker Burghausen trifft die Mannschaft von Timo Rost nicht nur auf einen klangvollen Namen, sondern auch auf einen Gegner, der mit Ambitionen in die Saison gestartet ist. Nach sechs Spielen stehen für die Oberbayern sieben Punkte auf der Habenseite. Beim 3:0-Sieg gegen den SV Schalding-Heining trat Wacker zuletzt sehr dominant auf.

„Burghausen hat mit dem 3:0-Sieg gegen Schalding-Heining die Trendwende geschafft. Wir rechnen am Samstag mit einem starken Gegner“, sagt Timo Rost vor dem Spiel an der Salzach. „Wir wollen auch in Burghausen frech und mutig auftreten, mit unserer jungen Truppe ein gutes Spiel machen und wenn möglich etwas mitnehmen.“

Verzichten muss er dabei auf Marko Mrkonjic. Der Angreifer wird nach seiner Knorpel-OP weiter ausfallen. Außerdem befinden sich Christian Heinloth, Tim Danhof und Peter Jost weiterhin im Aufbautraining.

Kleeblatt-U19 empfängt den Meister

Schon eine Stunde früher trifft der U19-Nachwuchs in der A-Jugend Bundesliga Süd / Südwest auf den FC Bayern München. Damit hat das Team von Josef Steinberger nach dem zweiten Spieltag schon den letztjährigen Meister und Vize-Meister der Südstaffel zu Gast gehabt.

„Gegen Bayern München zu spielen, ist immer ein Highlight“, findet Steinberger, der nach dem moralisch wertvollen Punktgewinn gegen Kaiserslautern – die Mannschaft hatte nach mehr als einer Halbzeit zu zehnt noch das 2:2 erzielt – auch gegen die Bayern auf Zählbares hofft. „Wir sind klarer Außenseiter, aber wir wollen sie ärgern. Der Gegner hat eine enorm hohe Qualität, aber wenn wir mit unserer jungen Truppe im Kollektiv gut arbeiten, können wir die Punkte hierbehalten."

Anstoß an der Charly-Mai-Sportanlage ist am Samstag, 19. August 2017, um 13.00 Uhr. Dauerkarteninhaber haben wie immer freien Eintritt.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

Im Gespräch mit einem Neuzugang

20.09.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-News

19.09.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

18.09.2017 // Kleeblatt TV

"Zweikampfstark in die Partie"

15.09.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

14.09.2017 // Kleeblatt TV