„Es war der Anfang – weiter hart arbeiten“

Nachwuchs
Freitag, 24.11.2017 // 09:29 Uhr

Während die U23 der SpVgg Greuther Fürth an diesem Wochenende spielfrei ist, sind sowohl die A-Junioren als auch die Kleeblatt-17 im Einsatz.

Am Samstag (25. November) muss bereits die U19 der Spielvereinigung ran. Nach dem Heimsieg vom vergangenen Wochenende gegen den Karlsruher SC will das Team von Trainer Josef Steinberger in der Erfolgsspur bleiben und auch gegen die SpVgg Unterhaching punkten, denn wie es der Coach schon nach dem KSC-Spiel sagte: „uns ist klar, dass das erst der Anfang war, wir müssen weiter hart arbeiten“. 

Die nächste Chance, das Punktekonto aufzustocken bietet sich also bereits morgen. Und auch da geht es vor heimischer Kulisse um wichtige Zähler in der A-Juniorenbundesliga. „Man hat gemerkt, dass den Jungs nach dem Sieg eine Last abgefallen ist. Wir sind zuversichtlich, wissen aber, dass mit Unterhaching keine einfache Aufgabe auf uns zu kommt.“ Das Duell findet übrigens wie schon am vergangenen Heimspieltag auf dem Kunstrasenplatz am Trainingszentrum der Profis statt. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr.

Am Sonntag in Schwaben

Einen Tag später greift auch die Kleeblatt-U17 wieder ins Spielgeschehen ein. Für die Mannschaft von Trainer Tobias Gitschier geht es dabei nach Schwaben. Dort bekommt es die U17 mit dem FC Memmingen zu tun, der nach elf Spielen auf dem letzten Tabellenplatz der Bayernliga rangiert.

Das Kleeblatt steht momentan auf dem vierten Platz mit 20 Punkten, peilt nach dem Unentschieden vom letzten Wochenende in Ansbach aber wieder einen „Dreier“ an. "Wir schauen jetzt von Spiel zu Spiel, wollen jeden einzelnen Spieler weiter fördern, Dinge ausprobieren und beim Spiel in Memmingen wieder wie ein Kleeblatt-Team, mit Einsatz und Willen auftreten", so Tobias Gitschier vor der Partie.

Das Duell im Allgäu findet sonntags (26. November) um 13 Uhr im BBZ-Stadion statt.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

"Eine Mannschaft, die nie aufgibt"

11.08.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

09.08.2018 // Kleeblatt TV

"Eine gute Lösung"

09.08.2018 // Kleeblatt TV

Drei Treffer zum Genießen

07.08.2018 // Kleeblatt TV