Nochmal in die Halle

Kleeblatt-U15 vertritt Bayern bei der Süddeutschen Futsal-Hallenmeisterschaft.

Nachwuchs
Freitag, 02.03.2018 // 08:42 Uhr

Für die U15 geht es am Wochenende nochmal in die Halle. Das Kleeblatt tritt bei der Süddeutschen Hallenmeisterschaft an.

Ein weiteres Mal geht es für die U15 der SpVgg Greuther Fürth in der Halle um eine Trophäe. Nachdem sich die Mannschaft von Trainer Marco Ried im Finale gegen Nürnberg durchsetzte und so die bayerische Hallenkrone sicherte, vertritt das Kleeblatt nun Bayern bei der Süddeutschen Hallenmeisterschaft in Ehningen.

Dort trifft die Spielvereinigung am kommenden Samstag (3. März) in Gruppe A auf die TSG Balingen (Baden-Württemberg) und die Turnerschaft Ober-Roden (Hessen). Die beiden ersten Plätze der Gruppe würden den Kleeblatt-Nachwuchs für die K.O.-Runde qualifizieren. Marco Ried will vor allem eines: „Wir wollen das Kleeblatt gut präsentieren und versuchen, uns für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Die Jungs haben in Bad Reichenhall ein ordentliches Turnier gespielt, mit Leidenschaft und Einsatzwillen. Das wollen wir auch jetzt wieder zeigen.“ Anpfiff der ersten Partie in der Turnhalle in Ehningen (Schalkwiesenhalle in 71139 Ehningen) ist um 12 Uhr.
 

 

Neuigkeiten

Kicken in den Pfingstferien

22.05.2018 // Eddy´s Fußballcamp

Von Spital nach Key West

18.05.2018 // Profis

"Ein toller Verein"

16.05.2018 // Profis

Neue Videos

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

06.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

04.05.2018 // Kleeblatt TV