"Gut, dass es gleich weitergeht"

U23 empfängt den VfR Garching.

Nachwuchs
Montag, 16.04.2018 // 10:02 Uhr

Nach der Niederlage gegen den FC Ingolstadt II will es die Kleeblatt-U23 beim Heimspiel morgen Abend gegen die Oberbayern aus Garching "besser machen".

Das eine Spiel ist gespielt, wartet schon die nächste Aufgabe auf die U23 der SpVgg Greuther Fürth. Für die Mannschaft von Trainer Timo Rost steht die nächste Englische Woche an. Morgen Abend (Dienstag, 17. April) empfängt das Kleeblatt den VfR Garching. Die Oberbayern liegen mit 43 Zählern nur fünf Punkte vor der Spielvereinigung auf Rang sieben. Mit einem Sieg könnte das Kleeblatt den Abstand somit verringern.

Und nach dem vergangenen Spieltag, an dem die Kleebaltt-U23 unglücklich mit 1:2 in Ingolstadt verlor, will die junge Elf wieder zurück in die Erfolgsspur. „Nach der knappen Niederlage vom Wochenende ist es gut, dass es gleich weitergeht und wir es wieder besser machen können. Wir haben das nächste Heimspiel und da ist klar, dass wir die Punkte zu Hause behalten wollen“, gibt sich Rost positiv. Anstoß der Partie im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer ist um 19.00 Uhr.

 

Neue Videos

"Atmosphäre als Ansporn"

13.12.2018 // Profis

Spannung bringt Freude

07.12.2018 // Profis

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

06.12.2018 // Kleeblatt TV