"Eine Schippe drauf legen"

U23 vor der nächsten Herausforderung

Nachwuchs
Donnerstag, 26.07.2018 // 09:08 Uhr

Am morgigen Freitag steht das letzte Spiel der englischen Woche für die U23 des Kleeblatts an. Diesmal bei der SpVgg Bayreuth.

Viel Zeit, zu regenerieren, bleibt den Spielern der Kleeblatt-U23 nicht, denn bereits morgen geht es weiter in der Regionalliga Bayern. Diesmal heißt der Gegner SpVgg Bayreuth. Die ersten beiden Spiele der Saison verlor die SpVgg Bayreuth, jeweils zu null. Bayreuth-Coach Josef Albersinger will aber "in den beiden Spielen schon positive Ansätze gesehen" haben, "auf denen wir aufbauen können".

Gerade nach der knappen Niederlage vom vergangenen Dienstagabend will die Kleeblatt-U23 gleich wieder zurück in die Erfolgsspur. „Nach dem Dienstagspiel gegen Schalding haben wir mit der Mannschaft ein sehr gutes Gespräch geführt, die sehr einsichtig war", so Kleeblatt-Coach Petr Ruman. Außerdem schaue die Mannschaft nach vorne und wolle aus den Fehlern lernen. "Vor allem in puncto Eigenverantwortung für die eigene als auch für die Team-Leistung und für das Ergebnis müssen wir eine Schippe drauf legen. Wir freuen uns auf das Spiel mit dem Wissen, dass Bayreuth gerade vor heimischen Publikum gegen Heimstetten ein sehr gutes Spiel gemacht und nur unglücklich verloren hat.“

Angepfiffen wird die Regionalliga-Partie um 18.30 Uhr im Hans-Walter-Wild-Stadion in Bayreuth.

 

Neuigkeiten

"Dem BVB Paroli geboten"

21.08.2018 // Profis

Sensationeller Kampf

20.08.2018 // Profis

Glück im Unglück

20.08.2018 // Nachwuchs

Neue Videos

Die Spieltagspressekonferenz

21.08.2018 // Kleeblatt TV

"Werden alles dafür tun"

19.08.2018 // Kleeblatt TV

"Viel Herzblut"

16.08.2018 // Fans

"Die Freude ist groß"

15.08.2018 // Kleeblatt TV