Fokus auf das nächste Heimspiel

U23 empfängt den VfR Garching

Nachwuchs
Freitag, 03.08.2018 // 09:09 Uhr

Nach dem erfolgreichen Gastspiel bei der SpVgg Bayreuth steht für die Kleeblatt-U23 am Samstag um 13 Uhr wieder ein Heimspiel auf dem Plan. Der VfR Garching ist zu Gast.

Nach dem 2:0-Sieg in Bayreuth hat die Kleeblatt-U23 vor dem kommenden 5. Spieltag in der Regionalliga Bayern sechs Zähler auf dem Konto und somit zwei Punkte mehr als die Gegner aus Oberbayern. Doch Kleeblatt-Coach Petr Ruman weiß um die Qualitäten der Garchinger: „Mit Garching kommt eine Mannschaft, die eine sehr gute Qualität in den Reihen hat. Das haben sie auch zuletzt beim Unentschieden gegen Schweinfurt unter Beweis gestellt. Wir müssen genau so konzentriert in das Spiel gehen wie am vergangenen Freitag in Bayreuth.“

Voll fokussiert, soll es also am Samstag in das dritte Heimspiel der Saison gehen. Sowohl das Kleeblatt, als auch die Gäste aus Garching, konnten am vergangenen Spieltag Erfolgserlebnisse verbuchen. Während der VfR Garching ein 1:1 gegen den Tabellenzweiten 1.FC Schweinfurt 05 erkämpfte, konnte das Kleeblatt bei bei der SpVgg Bayreuth nach einem Doppelschlag von Matthew Loo einen 2:0-Sieg feiern. 

Diesen positiven Schwung möchte die Mannschaft in das insgesamt siebte Regionalliga-Duell mit dem VfR nehmen. In den bisherigen sechs Partien gab es vier Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage für die SpVgg zu vermerken. Auch im letzten Duell hatte das „kleine Kleeblatt“ die Nase vorn, am 34. Spieltag der vergangenen Saison feierte die SpVgg einen 2:1-Heimsieg. 

Beim Spiel am Samstag muss Kleeblatt-Trainer Ruman weiterhin auf Christian Heinloth (Knie-Probleme) und Jan Kowalewski (krank) verzichten. Gespielt wird auf dem Sportgelände des TSV Burgfarrnbach (Tulpenweg 60, 90768 Fürth). Anstoß ist um 13 Uhr.

 

Neuigkeiten

Kleeblatt bekommt eSports-Team

14.12.2018 // Saison 2018/19

Raus aus der Lernphase

14.12.2018 // Profis

Kleeblatt meets Kiez

13.12.2018 // Profis

Neue Videos