Drei Spiele Sperre für David Raum

Profis
Donnerstag, 24.08.2017 // 13:54 Uhr

Beim Spiel mit der Kleeblatt-U23 in der Regionalliga Bayern gegen den SV Wacker Burghausen sah David Raum nach einem Foulspiel die rote Karte. Das Sportgericht des DFB hat jetzt die Strafe bekannt gegeben.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Profispieler David Raum nach seinem Platzverweis beim Spiel der Kleeblatt-U23 in der Regionalliga Bayern im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der Regionalliga Bayern belegt. Darüber hinaus ist der 19-Jährige bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt. Das bedeutet, er steht auch der Lizenzmannschaft bei den nächsten drei Partien nicht zur Verfügung.

David Raum war in der 32. Minute im Auswärtsspiel beim SV Wacker Burghausen am 19. August 2017 von Schiedsrichter Johannes Huber (München) des Feldes verwiesen worden.

Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

 

Neue Videos

"Über den Kampf kommen"

17.11.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

16.11.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-News

14.11.2017 // Kleeblatt TV

"Etwas zurückgeben"

08.11.2017 // Kleeblatt TV

"Hundert Prozent fokussiert"

03.11.2017 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Zweimal in Folge trennte sich der VfL Bochum zuletzt 0:0-Unentschieden. Seit vier Pflichtspielen ist der VfL ohne eigenen Treffer. Wer beim kommenden Kleeblatt-Gastgeber zurückkehren konnte und alles andere gibt es in der Spielvorschau.

17.11.2017

Heute um 9 Uhr ist der Ticketverkauf für die Heimspiele im Dezember und Januar gestartet. Das Kleeblatt trifft nach dem Heimspiel gegen den FC ST. Pauli als nächstes zuhause auf den 1. FC Heidenheim, den SV Darmstadt 98 und auf Holstein Kiel.

17.11.2017

Am Samstag will die U23 der Spielvereinigung gegen einen Gegner "mit brutaler individuellen Qualität" bestehen. Die Kleeblatt-U19 empfängt den KSC und die U17 reist nach Ansbach.

17.11.2017

Am Samstag steht das vorletzte Auswärtsspiel des Jahres an. Der Gastgeber VfL Bochum steht aktuell drei Plätze vor der SpVgg.

16.11.2017

Nach der letzten Länderspielpause des Jahres geht´s jetzt in den Endspurt vor der Winterpause. Am Samstag, 18. November, gastiert das Kleeblatt zum 14. Spieltag beim VfL Bochum. Los geht´s im Ruhrpott um 13 Uhr. Für alle Kleeblatt-Fans, die mit ins Vonovia Ruhrstadion reisen, haben wir hier alle wichtigen Auswärtsinformationen.

16.11.2017

Rechtzeitig vor dem Spiel beim VfL Bochum am Samstag kehren die zuletzt angeschlagenen Spieler zurück.

15.11.2017

...Sonne, Mond und Sterne... Unter diesem Motto fand auch in diesem Jahr der traditionelle St. Martinszug des Kids Klubs der Spielvereinigung statt. Rund 45 Ronhof Racker zogen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen durch die Fürther Straßen.

14.11.2017

Am ersten Adventswochenende steht das letzte Auswärtsspiel des Jahres auf dem Programm. Dann geht es am 2. Dezember in der Schauinsland-Reisen-Arena gegen den MSV Duisburg. Für das Spiel am 16. Spieltag gibt es seit heute die Tickets im Vorverkauf.

14.11.2017