Konservative Rehabilitation bei Balazs Megyeri

Profis
Donnerstag, 02.11.2017 // 17:47 Uhr

Balazs Megyeri muss sich nun doch – wie ursprünglich erwartet - keiner OP unterziehen.

Längere eingehende und aufwendige Untersuchungen bei Spezialisten in Athen haben ergeben, dass die Schulterverletzung nun doch konservativ behandelt wird und eine OP nicht notwendig erscheint. Diese Rehabilitation wird Balazs in den nächsten Wochen in Athen absolvieren.

Martin Meichelbeck: "Das freut uns natürlich, dass Balasz nicht operiert werden muss. Hoffen wir, dass die konservative Behandlung den gewünschten Erfolg erzielt und Balazs in der Vorrunde wieder zur Mannschaft stoßen kann.“

 

Mehr zum Thema

Vor dieser Saison konnte sich Marco Caligiuri noch nicht als Torschütze fürs Kleeblatt eintragen. Dieses mal schon dreimal. Und das war auch noch historisch...!

21.11.2017

Im Endspurt vor der Winterpause geht es in der Liga noch einmal Schlag auf Schlag. Und vor allem im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Drei Heimspiele stehen noch an, das erste bereits am kommenden Sonntag. 

20.11.2017

Wir nehmen das Spiel noch einmal aus einer anderen Blickrichtung unter die Lupe - der Spieltagskommentar: 

20.11.2017

Mit einem 2:0-Sieg fährt die U19 der SpVgg Greuther Fürth den ersten "Dreier" ein. Das Kleeblatt besiegt dabei den Karlsruher SC. Für die Kleeblatt-U17 gab es beim 1:1 in Ansbach einen Zähler.

19.11.2017

Keine Punkte konnte die U23 der SpVgg Greuther Fürth beim Heimspiel im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer einfahren. Das Kleeblatt unterlag dem FC Bayern München II.

18.11.2017

Ein 1:1 steht am Ende beim Kleeblatt-Auswärtsspiel in Bochum. Nach der Partie waren sich die Akteure auf beiden Seiten einig: es war ein verdientes Unentschieden. Die Stimmen zur Begegnung:

18.11.2017

Es war eine effektive Anfangsphase. Das Kleeblatt nutzte seinen ersten Standard durch Marco Caligiuri zur frühen Führung. Nur zehn Minuten später gleicht der VfL Bochum ebenfalls durch einen Standard aus. In der zweiten Hälfte hatten die Gastgeber mehr vom Spiel, aber das Kleeblatt stand defensiv geordnet und setzte auf Umschaltspiel. Dann ging es aber nicht zwingend genug nach vorne.

18.11.2017

Zweimal in Folge trennte sich der VfL Bochum zuletzt 0:0-Unentschieden. Seit vier Pflichtspielen ist der VfL ohne eigenen Treffer. Wer beim kommenden Kleeblatt-Gastgeber zurückkehren konnte und alles andere gibt es in der Spielvorschau.

17.11.2017