So läuft die Auslosung

Kleeblatt in Topf zwei

Profis
Donnerstag, 07.06.2018 // 19:28 Uhr

Morgen, Freitag, findet die Auslosung für die 1. Runde des DFB-Pokals statt. Alles, was Ihr dazu wissen müsst, haben wir hier für Euch zusammen geschrieben.

Am 8. Juni wird es im Anschluss an das Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien ab 22 Uhr spannend, denn da wird die erste DFB-Pokalrunde ausgelost. Die SpVgg Greuther Fürth befindet sich in Topf 2. Das bedeutet, das erste Pokalspiel der Saison 2018/19 ist ein Heimspiel gegen einen Erst- oder Zweitligisten. Die erste Runde findet zwischen dem 17. und 20. August statt. Doch wer könnte das Kleeblatt im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer besuchen?

Das könnten die Gegner sein

Automatisch für die erste Pokalrunde sind alle 36 Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga sowie die ersten vier Teams aus Liga 3 qualifiziert. Bis Platz 13 des Fußball-Unterhauses befinden sich alle Mannschaften im ersten Lostopf. 

Ab Platz 14 der 2. Bundesliga rutschen die Mannschaften in Topf zwei. Dazu kommen die vier Drittligisten sowie weitere 24 Teams, die aus den 21 Finals der Landespokale ermittelt werden. Zu den 21 Siegern kommen die drei Finalisten der Verbände mit den meisten Mannschaften. Das sind derzeit Bayern, Niedersachsen und Westfalen.

Für unser Kleeblatt könnte es also gleich in Runde eins zu einem echten "Kracher" gegen den FC Bayern München, Borussia Dortmund oder den FC Schalke 04 kommen.

Viele bekannte Gegner

Da sich das Kleeblatt im zweiten Lostopf befindet, gibt es hauptsächlich bekannte Mannschaften auf der Liste der möglichen Gegner. Gegen viele hat die Spielvereinigung in der vergangenen Saison gespielt. Einfach wird die erste DFB-Pokalrunde demnach nicht. Aber die Spielvereinigung hat schon oft für Überraschungen gesorgt und im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer ist die Mannschaft von Damir Buric am stärksten.

Wir freuen uns auf eine spannende Auslosung und sehen uns zur ersten Pokalrunde im Stadion! Und als Dauerkarten-Inhaber habt ihr selbstverständlich wieder ein Vorkaufrecht für die DFB-Pokalspiele.

Wer die Auslosung mit DFB-Präsident Reinhard Grindel und Palina Rojinski live verfolgen möchte, sollte morgen um 22 Uhr die ARD einschalten.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

"Eine Mannschaft, die nie aufgibt"

11.08.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

09.08.2018 // Kleeblatt TV

"Eine gute Lösung"

09.08.2018 // Kleeblatt TV

Drei Treffer zum Genießen

07.08.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

04.08.2018 // Kleeblatt TV