Hallenturnier im Januar

Profis
Montag, 21.10.2019 // 09:46 Uhr

Der Schauinsland Reisen Cup findet am Sonntag, den 12.01.2020 zum siebten Mal in Gummersbach statt. Mit dabei sind neben der SPVGG GREUTHER FÜRTH auch weitere Zweitligisten und Prominenten-Teams aus TV, Musik und Sport.

Auch im kommenden Jahr sorgen Rekordveranstalter Markus Krampe und Fußballstar Lukas Podolski dafür, dass man in Gummersbach sportlich ins Jahr startet. Unter dem Motto „Kicken für den guten Zweck“ hat Markus Krampe 6 Teams am Start, die um den Schauinsland Reisen - Cup kämpfen werden. Die ersten Teams für das Turnier stehen fest. Angekündigt haben sich neben dem Kleeblatt auch: Rot-Weiss Essen, Karlsruher SC., 1. FC Nürnberg und zwei weitere Mannschaften.

Einlass: 13:00 Uhr, Beginn 14:30 Uhr.

Ein weiteres Highlight wird auch 2020 wieder das Prominenten Einlagespiel sein. Hierfür wird Lukas Podolski mit seinem Team aus nationalen und internationalen Top-Stars der Musik-, Sport- und Showbranche gegen einen anderen Prominenten Gegner um den Sieg kämpfen. Natürlich geht der Erlös des gesamten Turniers auch in diesem Jahr wieder an Organisationen, die sich wohltätig um Kinder und Jugendliche kümmern.

Tickets gibt es in Kürze unter: www.pro-event.de

 

Die nächsten Profi-Termine

Mehr zum Thema

Am Samstag steigt im Nürnberger Stadion das erste „Geister-Derby“ in der langen Geschichte der Lokalspiele der Spielvereinigung gegen den FCN. Doch wird das 266. Derby das tatsächlich erste ohne Zuschauer sein?

11.06.2020

Heute feiern wir das 90-jährige Jubiläum der dritten und letzten Deutschen Meisterschaft der Spielvereinigung. Seit Montag wurde zu Ehren der Kleeblatt-Legenden der Weg zum Jubiläum zelebriert. Zum Abschluss dieser Serie gibt´s natürlich den Blick auf das Finale gegen Hertha BSC inklusive Zitate nach dem Spiel.

28.07.2019

Der Countdown läuft! Am Sonntag jährt sich die letzte Deutsche Meisterschaft der Spielvereinigung zum 90. Mal. In dieser Woche blicken wir täglich zurück auf unterschiedliche Meilensteine der Meistersaison 1928/1929 und zelebrieren zu Ehren der Kleeblatt-Legenden bis zum 28. Juli 2019 den Weg zum Jubiläum. Heute im Blick: Das Halbfinale gegen Überraschungstüte SC Breslau.

27.07.2019

Der Countdown läuft! Am Sonntag jährt sich die letzte Deutsche Meisterschaft der Spielvereinigung zum 90. Mal. In dieser Woche blicken wir täglich zurück auf unterschiedliche Meilensteine der Meistersaison 1928/1929 und zelebrieren zu Ehren der Kleeblatt-Legenden bis zum 28. Juli 2019 den Weg zum Jubiläum. Heute im Blick: Das Viertelfinale gegen den HSV.

26.07.2019

Der Countdown läuft! Am Sonntag jährt sich die letzte Deutsche Meisterschaft der Spielvereinigung zum 90. Mal. In dieser Woche blicken wir täglich zurück auf unterschiedliche Meilensteine der Meistersaison 1928/1929 und zelebrieren zu Ehren der Kleeblatt-Legenden bis zum 28. Juli 2019 den Weg zum Jubiläum. Heute im Blick: Das Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf.

25.07.2019

Der Countdown läuft! Am Sonntag jährt sich die letzte Deutsche Meisterschaft der Spielvereinigung zum 90. Mal. In dieser Woche blicken wir täglich zurück auf unterschiedliche Meilensteine der Meistersaison 1928/1929 und zelebrieren zu Ehren der Kleeblatt-Legenden bis zum 28. Juli 2019 den Weg zum Jubiläum. Heute im Blick: Die Trostrunde als letzter Strohhalm.

24.07.2019

Der Countdown läuft! Am Sonntag jährt sich die letzte Deutsche Meisterschaft der Spielvereinigung zum 90. Mal. In dieser Woche blicken wir täglich zurück auf unterschiedliche Meilensteine der Meistersaison 1928/1929 und zelebrieren zu Ehren der Kleeblatt-Legenden bis zum 28. Juli 2019 den Weg zum Jubiläum. Heute im Blick: Die Bayerische Bezirksliga Nord.

23.07.2019
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.