"Gefühlte Niederlage trotz beherzter Leistung"

Die Stimmen zum Spiel.

Profis
Sonntag, 06.05.2018 // 18:12 Uhr

Nach dem 2:2-Unentschieden am 33. Spieltag gibt´s hier die Stimmen der beiden Trainer sowie von Kapitän und Torschütze Marco Caligiuri und Maximilian Wittek.

Damir Buric: "Wir haben Herz gezeigt und die Zweikämpfe angenommen. Wir sind in Führung gegangen, ich dachte, das gibt uns Stabilität. Wir waren auch gut im Spiel, und haben dann drei Minuten Tiefschlaf. Da haben wir das Spiel aus der Hand gegeben. Es ist eine gefühlte Niederlage. Morgen werden wir einiges besprechen und die Mannschaft aufrichten für das nächste Spiel."

Ilia Gruev: "Wir sind sehr stolz, dass wir heute so angetreten sind. Wir mussten wissen, wo wir heute gespielt haben, Fürth ist eine der heimstärksten Mannschaften. Wir haben gewusst, was auf uns zukommt. Damir, Kompliment an deine Mannschaft, wie ihr gekämpft habt. Fürth war gefährlich, auch durch Standards. Das Unentschieden geht in Ordnung. Wir haben alles rausgeholt, was Kraft und Leidenschaft betrifft."

Marco Caligiuri: "Teils hat Duisburg die Tore gut rausgespielt, teils haben wir das aber auch schlecht verteidigt. Wir brauchen gar nicht groß in die Analyse zu gehen, es geht jetzt nur noch um den Dreier in Heidenheim. Es kann sein, dass sich Heidenheim nach der Niederlage nochmal zusammenrafft, aber das kann uns relativ wurst sein. Es geht nur um uns, um unsere Mentalität, um unseren Zusammenhalt und um unsere Gier am Sonntag in Heidenheim. Wir ziehen alle an einem Strang, Mannschaft und das ganze Team dahinter."

Maximilian Wittek: "Wir stehen zwar momentan auf einem direkten Abstiegsplatz, aber wir haben nächste Woche in Heidenheim alles noch in der Hand und mit einem Sieg schaut die Welt dann ganz anders aus. Klar ist es bitter, dass wir heute zwei Punkte verloren haben. Ich denke, wir haben, über das ganze Spiel gesehen, eine ordentliche Leistung gebracht. Haben dann zwischen der 60. und 65. Minute einen Tiefschlaf gehabt, wo wir dann auch zweimal bestraft werden und dann bist du in Rückstand. Wir haben aber nochmal Moral gezeigt, haben uns nochmal zurückgekämpft. Aber im Endeffekt haben wir heute zwei wichtige Punkte verloren.

 

Neue Videos

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

06.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

04.05.2018 // Kleeblatt TV

Neue Videos

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

06.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

04.05.2018 // Kleeblatt TV