Azemi auf Leihbasis in den Norden

Profis
Dienstag, 31.01.2017 // 14:23 Uhr

Ilir Azemi wird bis zum Saisonende an Holstein Kiel ausgeliehen.

Ilir Azemi, der zuletzt bei der U23 mittrainierte, wird das Kleeblatt verlassen. Der Stürmer wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende zum Drittligisten Holstein Kiel. „Wir haben zuletzt gemerkt, dass seine Entwicklung, die ohnehin schon einem Wunder gleicht, stagniert. Deshalb müssen wir vielleicht diesen kleinen Schritt zurückgehen, um dann in der Entwicklung wieder nach vorne zu kommen. Wir drücken ihm dafür weiter die Daumen", so Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball.

Der im Sommer auslaufende Vertrag von Ilir Azemi enthält eine vereinsseitige Verlängerungsoption, die die SpVgg Greuther Fürth zu einem späteren Zeitpunkt ziehen kann.

Wir wünschen Ilir Azemi viel Erfolg und alles Gute in Kiel.