Zulj verlängert nicht

Profis
Sonntag, 25.06.2017 // 14:06 Uhr

Mittelfeldspieler Robert Zulj hat den Verantwortlichen beim Kleeblatt mitgeteilt, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth nicht verlängert.

Zulj verlängert nicht

Robert Zulj wird seinen auslaufenden Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth nicht verlängern. Das hat der Mittelfeldspieler den Verantwortlichen mitgeteilt. „Es ist mir schwer gefallen, eine Entscheidung zu treffen“, berichtet Robert Zulj und fügt hinzu: „Die Verantwortlichen haben mir sehr viel Respekt entgegengebracht und ich habe eine enorme Wertschätzung gespürt. Trotzdem überwiegt das Gefühl, dass ich eine neue Herausforderung eingehen sollte. Ich möchte mich bei den Fans und dem Verein für die gemeinsame Zeit bedanken. Dem Kleeblatt wünsche ich für die neue Saison viel Erfolg.“ Robert Zulj kam vor drei Jahren zur Spielvereinigung und absolvierte 85 Zweitligaspiele (19 Tore) für die Franken. „Wir haben vieles unternommen und vieles versucht, um den Vertrag mit Robert zu verlängern. Es ist schade, dass er für sich nun einen neuen Weg gehen will“, erklärt Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball. Die SpVgg Greuther Fürth wünscht Robert Zulj für seine Zukunft alles Gute und bedankt sich ganz herzlich für die Zusammenarbeit in den letzten drei Jahren.

 

Neuigkeiten

Deutsche U21 spielt in Fürth

23.04.2018 // Abseits des Rasens

Erster Pokalsieg wird 100!

21.04.2018 // Historie

Neue Videos

Die Spieltags-Pressekonferenz

20.04.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

19.04.2018 // Kleeblatt TV

Zurück zur Heimstärke

18.04.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

13.04.2018 // Kleeblatt TV

"Über die Zweikämpfe ins Spiel"

13.04.2018 // Kleeblatt TV