Vier Kleeblatt-Profis auf Länderspielreisen

Profis
Dienstag, 29.08.2017 // 12:09 Uhr

Nach vier Spieltagen in der Zweiten Fußball-Bundesliga ist jetzt die erste Länderspielpause der Saison. Diese Pause nutzt die Spielvereinigung derweil für ein Testspiel am Donnerstag (18.30 Uhr) gegen die deutsche U20-Nationalmannschaft. Nicht mit von der Partie werden unsere Nationalspieler Nik Omladic, Balazs Megyeri und Ádám Pintér sein.

Nik Omladic ist mit der slowenischen Auswahl auf Reise und bestreitet zwei Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Am Freitag (1. September) ist Slowenien in der Slowakei zu Gast, am Montag empfangen sie dann Litauen.

Balazs Megyeri und Ádám Pintér weilen aktuell bei der ungarischen Nationalmannschaft. Die Ungarn treffen am siebten Spieltag der WM-Quali am Donnerstag (31. August) auf Lettland und drei Tage später am Sonntag (3. September) auf das Team des amtierenden Weltfußballers Cristiano Ronaldo, Portugal.

Wiedersehen im Ronhof

David Raum wurde in die deutsche U20-Nationalmannschaft berufen und kickt am Donnerstag im Testspiel gegen das Kleeblatt.

Außerdem stellt das Kleeblatt auch wieder einen Junioren-Nationalspieler. Der deutsche U20-Nationaltrainer Frank Kramer hat David Raum in sein Aufgebot für die anstehenden Länderspiele berufen. Damit spielt der Kleeblatt-Youngster am Donnerstag im Testspiel der Spielvereinigung gegen seinen Arbeitgeber. Danach geht es für die U20-Jungs weiter in Tschechien. Zum Auftakt der Länderspiel-Saison steht für die Mannschaft von Frank Kramer am Montag (4. September) die Partie gegen die tschechische U20-Auswahl in Prag an. Patrick Sontheimer, der vergangene Saison gemeinsam mit David Raum das Trikot der deutschen U19-Auswahl trug, hat National-Coach Frank Kramer auf seinem Zettel zur Nachnominierung.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

FIFA20 im Kleeblatt-Style

10.10.2019 // Kleeblatt TV

Kleeblatt & Kärwa 2019

09.10.2019 // Fans

Die Spieltags-Pressekonferenz

06.10.2019 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

04.10.2019 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Beim Ehrentag der SPVGG GREUTHER FÜRTH am vergangenen Sonntag in der Haupttribüne des Sportparks Ronhof | Thomas Sommer freuten sich Präsident Fred Höfler und Ehrenratsvorsitzender Günter Leupold wieder, zahlreiche treue Mitglieder Auszeichnungen überreichen zu können.

16.10.2019

Was ist in bei Herbstwetter das Zauberwort? Logisch: Übergangsjacke! Für herbstliches und gelegentlich nasses Wetter könnt Ihr Euch jetzt mit dem Spieltagsangebot perfekt eindecken und dabei auch noch Kohle sparen!

15.10.2019

Die Talenttage der SPVGG GREUTHER FÜRTH stehen wieder an! Am Sonntag steht der erste von vier Terminen in der Region auf dem Plan.

14.10.2019

Für die Kleeblatt U23 gabe es nach einem starken Regionalliga-Auftritt heute keinen Punktgewinn zu feiern. Beim TSV Aubstadt musste die Ruman-Elf eine 0:2-Niederlage hinnehmen. 

12.10.2019

Das eSports Team der SPVGG GREUTHER FÜRTH wird auch in der kommenden Saison an der VBL Club Championship der Deutschen Fußball Liga teilnehmen.

11.10.2019

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat gemeinsam mit zahlreichen Partnern einen weiteren Baustein für die umfassende Ausbildung der Kleeblatt-Talente erarbeitet.

11.10.2019

Nach der Länderspielpause erwartet die SPVGG GREUTHER FÜRTH ein Heimspiel im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Am Freitag, 18. Oktober, ist die SG Dynamo Dresden ab 18.30 Uhr in der Kleeblatt-Stadt zu Gast. Alle Kleeblatt-Fans können sich jetzt Tickets im Vorverkauf sichern.

10.10.2019

Am heutigen Nachmittag bestritt die SPVGG GREUTHER FÜRTH ein kurzfristiges Trainingsspiel gegen den SSV Jahn Regensburg, das aus organisatorischen Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand. Ziel war es, den zuletzt verletzten oder angeschlagenen Spielern wie Marco Meyerhöfer, Sebastian Ernst oder auch Paul Seguin Spielpraxis zu ermöglichen. Positiv bleiben vor allem die im zweiten...

10.10.2019

Der Dritte reist zum Siebten – oder: Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH gastiert beim TSV Aubstadt. Unser Nachwuchs-Vorbericht:

10.10.2019

Keine Zeit für Pausen ist aktuell beim Kleeblatt. In der Länderspielpause wird hart trainiert, Blessuren auskuriert und Fans können sich schon mal auf die nächsten Spiele vorbereiten.

09.10.2019