Vier Kleeblatt-Profis auf Länderspielreisen

Profis
Dienstag, 29.08.2017 // 12:09 Uhr

Nach vier Spieltagen in der Zweiten Fußball-Bundesliga ist jetzt die erste Länderspielpause der Saison. Diese Pause nutzt die Spielvereinigung derweil für ein Testspiel am Donnerstag (18.30 Uhr) gegen die deutsche U20-Nationalmannschaft. Nicht mit von der Partie werden unsere Nationalspieler Nik Omladic, Balazs Megyeri und Ádám Pintér sein.

Nik Omladic ist mit der slowenischen Auswahl auf Reise und bestreitet zwei Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Am Freitag (1. September) ist Slowenien in der Slowakei zu Gast, am Montag empfangen sie dann Litauen.

Balazs Megyeri und Ádám Pintér weilen aktuell bei der ungarischen Nationalmannschaft. Die Ungarn treffen am siebten Spieltag der WM-Quali am Donnerstag (31. August) auf Lettland und drei Tage später am Sonntag (3. September) auf das Team des amtierenden Weltfußballers Cristiano Ronaldo, Portugal.

Wiedersehen im Ronhof

David Raum wurde in die deutsche U20-Nationalmannschaft berufen und kickt am Donnerstag im Testspiel gegen das Kleeblatt.

Außerdem stellt das Kleeblatt auch wieder einen Junioren-Nationalspieler. Der deutsche U20-Nationaltrainer Frank Kramer hat David Raum in sein Aufgebot für die anstehenden Länderspiele berufen. Damit spielt der Kleeblatt-Youngster am Donnerstag im Testspiel der Spielvereinigung gegen seinen Arbeitgeber. Danach geht es für die U20-Jungs weiter in Tschechien. Zum Auftakt der Länderspiel-Saison steht für die Mannschaft von Frank Kramer am Montag (4. September) die Partie gegen die tschechische U20-Auswahl in Prag an. Patrick Sontheimer, der vergangene Saison gemeinsam mit David Raum das Trikot der deutschen U19-Auswahl trug, hat National-Coach Frank Kramer auf seinem Zettel zur Nachnominierung.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

Die Spieltags-Pressekonferenz

19.05.2019 // Kleeblatt TV

"Gut von den Fans verabschieden"

17.05.2019 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

16.05.2019 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

13.05.2019 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Die erste DFB-Pokalrunde der Saison 2019/20 ist am Samstagabend ausgelost worden. Die SpVgg Greuther Fürth wird auf Zweitligaabsteiger MSV Duisburg treffen.

15.06.2019

Die Uhr tickt! Es sind die Schlussminuten für alle Dauerkartenbesitzer aus der vergangenen Saison, die auch 2019/20 wieder ihren Stammplatz bei Kleeblatt-Heimspielen einnehmen möchten.

14.06.2019

Gegen wen tritt die SpVgg Greuther Fürth in der ersten Runde des DFB-Pokals an? Diese Frage wird morgen (Samstag, 15. Juni) Abend beantwortet.

14.06.2019

Perspektivspieler für die SpVgg Greuther Fürth: Benedikt Zahn kommt aus der Zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 und wird zunächst die Kleeblatt-U23 verstärken.

14.06.2019

Die SpVgg Greuther Fürth trägt am Mittwoch, 10. Juli, zwei Spiele gegen den Huddersfield Town AFC aus.

12.06.2019

Preissturz bei der Spielvereinigung: Zur Sommerpause sind viele Artikel stark reduziert!

11.06.2019

Nach dem Aufstieg der U17 in die Bundesliga wäre der Weg in die Bayernliga für die U16 theoretisch frei gewesen – die jüngeren B-Junioren unterlagen aber in der Relegation beim TSV 1860 Weißenburg.

07.06.2019

Am Freitagabend könnte nach der U19 und der U17 auch das nächste Jugendteam der SpVgg Greuther Fürth einen Aufstieg feiern: Die U16 tritt heute in der Relegation um den Bayernliga-Aufstieg an.

07.06.2019

Die SpVgg Greuther Fürth hat ein weiteres Talent verpflichtet. Von Borussia Dortmund wechselt Robin Kehr nach Franken.

06.06.2019

Wegen „unsportlichem Verhalten seiner Anhänger“ wurde das Kleeblatt vom DFB mit einer Geldstrafe belegt.

05.06.2019