Levent Aycicek kommt nach Fürth

Vom Norden ins Frankenland

Levent Aycicek, hier noch im Trikot der Münchener Löwen, wechselt von der Weser zum Kleeblatt.
Profis
Donnerstag, 31.08.2017 // 10:30 Uhr

Levent Aycicek trug seit der Jugend das Trikot des SV Werder Bremen. Seit Winter 2016 war der 23-Jährige an die Münchener Löwen ausgeliehen.

Die SpVgg Greuther Fürth wurde auf dem Transfermarkt noch einmal aktiv und hat sich die Dienste von Levent Aycicek gesichert.

Aycicek kommt vom SV Werder Bremen zur Spielvereinigung und erhält beim Kleeblatt einen Zweijahresvertrag. „Mit Levent konnten wir einen Spieler für uns gewinnen, der trotz seines jungen Alters schon viel Erfahrung sammeln konnte und auch in der 1. Liga bereits Einsatzzeiten bekommen hat. Levent passt mit seinen fußballerischen Qualitäten gut in unsere Mannschaft und spielt sehr gute Standards. Er wird unser Offensivspiel beleben“, so Direktor Profifußball Ramazan Yildirim über den 23-Jährigen, der ab sofort im Mittelfeld der Spielvereinigung zu Hause ist.

Über die Ablösemodalitäten des Transfers haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

 

Neue Videos

Spannung bringt Freude

07.12.2018 // Profis

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

06.12.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

01.12.2018 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Zum Jahresabschluss warten zwei Auswärtsspiele auf das Kleeblatt. Bevor es kurz vor Weihnachten nach Sandhausen geht, ist die Spielvereinigung am Samstag beim FC St. Pauli zu Gast. Für alle Kleeblatt-Anhänger, die das Team in der Hansestadt unterstützen, gibt´s hier wie gewohnt die wichtigsten Faninfos.

13.12.2018

Das Sportheim lädt zum großen Weihnachts-Shopping ein. Neben zahlreichen Angeboten und Geschenkideen ist am Freitag und am Samstag ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein geplant.

12.12.2018

Einzeltickets, Fanpakete und VIP-Karten! In der Vorweihnachtszeit gibt es für Kleeblatt-Fans zahlreiche, spannende Ticket-Angebote.

12.12.2018

Während der FC St. Pauli die letzte Saison noch auf dem 12. Tabellenplatz beendete, gehört er aktuell zu den ersten Vier der 2. Liga. In der Spielvorschau nehmen wir den kommenden Kleeblatt-Gegner genauer unter die Lupe. 

12.12.2018

In der Vorweihnachtszeit ist auch bei der Spielvereinigung viel los. Welche Termine und Aktionen Ihr auf keinen Fall verpassen sollt, haben wir hier für Euch zusammengefasst.

11.12.2018

Für Elias Abouchabaka war der vergangene Samstag doppelt bitter. Er zog sich einen Bänderriss zu.

11.12.2018

Am Montag gab es für einige treue Dauerkartenbesitzer eine weihnachtliche Überraschung von unseren Kleeblatt-Profis.

11.12.2018

Ab sofort könnt Ihr Euch Eure Dauerkarte für die Rückrunde sichern. Werdet zum zwölften Mann und unterstützt die Mannschaft in allen neun Heimspielen im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer.

10.12.2018

Im Spieltagskommentar blicken wir auf das Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue.

10.12.2018

Die Stimmen nach dem Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue.

08.12.2018