Megyeri und Pintér gewinnen mit Ungarn

So lief es für die Nationalspieler des Kleeblatts

Profis
Samstag, 02.09.2017 // 12:44 Uhr

Auch die slowenische Nationalmannschaft um Nik Omladic hat noch Außenseiterchancen auf das WM-Ticket, musste am Freitagabend aber einen Rückschlag hinnehmen. David Raum weilt unterdessen bei der deutschen U20-Nationalmannschaft.

Am Donnerstagabend waren Balázs Megyeri und Ádám Pintér mit der ungarischen Nationalmannschaft gegen Lettland im Einsatz. In der WM-Qualifikationsgruppe B gewann das vom deutschen Trainer Bernd Storck trainierte Ungarn mit fünf Deutschland-Legionären gegen Schlusslicht Lettland mit 3:1, hat bei acht Punkten Rückstand auf den derzeit Zweitplatzierten Portugal aber nur noch theoretische Chancen auf das WM-Ticket. Am Sonntag kommt es in Budapest zum Showdown mit dem Europameister.

Weniger gut lief es am Freitag für Nik Omladic. Im Nachbarschaftsduell stemmte sich Slowenien gegen drückend überlegene Slowaken lange gegen die Niederlage, bevor es in der 81. Minute doch einschlug. Miha Mevlja vom FK Rostow stocherte den Ball unglücklich an Keeper Jan Oblak vorbei über die eigene Torlinie. Slowenien verlor in Trnava mit 1:0 und in Qualifikationsgruppe F weiter an Boden. Am Montag muss für Slowenien um Nik Omladic gegen Litauen jetzt zwingend ein Sieg her.

David Raum bei der deutschen U20

David Raum traf am Donnerstag auf die eigenen Teamkollegen

Am Montag trifft außerdem Kleeblatt-Youngster David Raum mit der deutschen U20-Nationalmannschaft auf die Auswahl Tschechiens. Anstoß im Stadion Juliska, der Heimspielstätte des Erstligisten Dukla Prag, ist um 18 Uhr. David Raum hatte beim Testspiel gegen die eigenen Teamkollegen am Donnerstag im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer schon im deutschen Aufgebot gestanden und kam beim 3:2-Erfolg der Spielvereinigung 45 Minuten zum Einsatz.

 

Neuigkeiten

Weiß-grüne 50er

15.02.2019 // Profis

Mit Elan gegen das Risiko

14.02.2019 // Profis

Doppel-Siegtag

14.02.2019 // eSports

Jugend kickt

14.02.2019 // Nachwuchs

Neue Videos

Mannschaftsfoto: Behind the Scenes

14.02.2019 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

14.02.2019 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

09.02.2019 // Kleeblatt TV

Mehr zum Thema

Über 700 Kilometer geht es am Wochenende für das Kleeblatt gen Norden. Ziel der langen Reise:  das Holstein-Stadion in Kiel. Im Gegnercheck stellen wir Euch die „Störche“ vor.

15.02.2019

Marco Caligiuri, Sascha Burchert, Mario Maloca, Maximilian Wittek, und Lukas Gugganig. Sie alle sind feste Bestandteile des Defensivverbunds beim Kleeblatt. Sie alle verbindet aber noch eine weitere Gemeinsamkeit. Sie bilden den „Klub der 50er“ im Team der Spielvereinigung.

15.02.2019

Mit dem Heimsieg gegen Duisburg im Rücken, erwartet das Kleeblatt nun die nächste „schwierige Aufgabe“ in Kiel.

14.02.2019

16 von 18 Punkten holten sich Christian "xImpact10" Judt, Francesco "czudemi" Morgana und Burak "BuRaX_1907" Gen gestern an den Konsolen gegen die Werkself und die Schanzer.

14.02.2019

40 Teams – von U7 bis U10 – gehen am Wochenende in der Julius Hirsch Halle an den Start, die Kleeblatt-U15 vertritt die Spielvereinigung in Neuburg.

14.02.2019

Am Sonntag ist das Kleeblatt in Kiel gefordert. Für alle Kleeblatt-Anhänger, die das Team im Holstein Stadion unterstützen, gibt´s hier wie gewohnt die wichtigsten Faninfos.

14.02.2019

Dorthin zurück zu kehren, wo man seine ersten Schritte in der Fußballwelt machte, ist immer etwas Besonderes. Daher blickt Fabian Reese mit besonderer Vorfreude auf das kommende Auswärtsspiel bei Holstein Kiel.   

13.02.2019

Die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel in Kiel laufen auf Hochtouren. Wie das Kleeblatt diese Woche trainiert und was sonst noch ansteht, haben wir hier für Euch zusammengefasst. 

13.02.2019

Die Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth missbilligen ausdrücklich den Inhalt des beim letzten Heimspiel gegen den MSV Duisburg gezeigten Spruchbands der Fangruppen „Horidos1000“ und „Stradevia 907“.

12.02.2019

Während sich die Profis auf das Gastspiel in Kiel vorbereiten, stehen rund ums Kleeblatt viele weitere Termine und Aktionen an.

12.02.2019