Omladics Slowenen wahren WM-Chance

Profis
Dienstag, 05.09.2017 // 10:20 Uhr

Nach dem Pflichtsieg gegen Litauen hat Slowenien in der spannenden Qualifikationsgruppe F noch alle Karten in der Hand. Die Ungarn müssen ihre WM-Hoffnungen dagegen begraben.

Slowenien schlug am Montagabend erwartungsgemäß Litauen mit 4:0 (1:0) und rangiert in Gruppe F nur einen Punkt hinter dem Relegationsplatz, den aktuell noch die Slowakei innehat. In der nächsten Länderspielpause am 5. Oktober steht für die Slowenen zunächst ein persönliches Highlight an: Im legendären Wembley-Stadion geht es gegen Spitzenreiter England. Drei Tage später kommen die aktuell punktgleichen Schotten zum Duell um das letzte Playoff-Ticket nach Ljubljana.

Balázs Megyeri und Ádám Pintér haben die WM dagegen verpasst. Mit der ungarischen Nationalmannschaft unterlagen die Kleeblatt-Profis mit 0:1 gegen Europameister Portugal. Ádám Pintér wurde in der 67. Minute eingewechselt. In den letzten beiden Spielen gegen die noch ungeschlagene Schweiz (8 Spiele, 8 Siege) und die Färöer Inseln geht es für die vom deutschen Trainer Bernd Storck trainierte Mannschaft nur noch um Platz 3.

Außerdem war David Raum mit der deutschen U20-Nationalmannschaft im Einsatz. Gegen die Auswahl Tschechiens kam der 19-Jährige in der 78. Minute für Herthas Jordan Torunarigha. Das Spiel endete 2:2.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

Mehr zum Thema

Nach seiner Knie-Verletzung feierte Daniel Steininger im Spiel gegen St. Pauli sein Comeback im Kleeblatt-Dress.

19.12.2018

Zum Jahresabschluss geht es für die Mannschaft von Damir Buric nach Sandhausen. Für alle Kleeblatt-Anhänger, die das Team beim Rückrundenstart im BWT-Stadion am Hardtwald unterstützen, gibt´s hier wie gewohnt die wichtigsten Faninfos.

19.12.2018

Für das Auswärtsspiel am 20. Spieltag läuft der Karten-Vorverkauf. Unterstützt die Mannschaft am 2. Februar in Paderborn und sichert Euch schon jetzt Eure Tickets.

18.12.2018

Die Nachwuchsteams der Spielvereinigung konnten am vergangenen Wochenende gleich vier Turniersiege feiern.

18.12.2018

Christmas is coming to town! Und noch bis Donnerstag könnt Ihr Euch im Online-Shop rechtzeitig zum Weihnachtsfest Kleeblatt-Geschenke sichern.

17.12.2018

Zum Abschluss der Hinrunde zeigte die Spielvereinigung eine kämpferisch starke Leistung im Gastspiel beim FC St. Pauli. Das Kleeblatt erspielte sich einige gute Chancen, verpasste es aber dies mit Toren und Punkten zu belohnen. Zwei Mal waren die Hausherren mit dem Kopf zur Stelle und so stand am Ende ein 2:0 auf der Anzeigetafel im Millerntor-Stadion.

15.12.2018

Die Stimmen nach dem Auswärtsspiel beim FC St. Pauli.

15.12.2018

Die Spielvereinigung Greuther Fürth schlägt ein neues Kapitel auf: das Kleeblatt wird an der VBL Club Championship der Deutschen Fußball Liga teilnehmen.

14.12.2018

Die SpVgg Greuther Fürth tritt am Samstag beim FC St. Pauli an. Die Kiezkicker empfangen um 13 Uhr das Kleeblatt.

14.12.2018

Während der FC St. Pauli die letzte Saison noch auf dem 12. Tabellenplatz beendete, gehört er aktuell zu den ersten Vier der 2. Liga. In der Spielvorschau nehmen wir den kommenden Kleeblatt-Gegner genauer unter die Lupe. 

13.12.2018