Sorgfältige Vorbereitung auf den Ex-Verein

Profis
Mittwoch, 27.09.2017 // 12:15 Uhr

Philipp Hofmann trifft am Freitag in der Pfalz zum ersten Mal auf seinen früheren Arbeitgeber. Nachdem der ehemalige Junioren-Nationalspieler zum Saisonstart noch wegen einer Innenbandverletzung pausieren musste, kann er nun zum zweiten Mal gegen eine Pfälzer-Mannschaft treffen.

Beim Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden markierte der 24-Jährige als Einwechselspieler spät den 1:1-Endstand. Gegen den 1. FC Nürnberg holte Hofmann als Joker vor dem zwischenzeitlichen 1:2 den Elfmeter raus. „Ich komme immer besser in Form, nachdem ich leider einen Teil der Vorbereitung und den Saisonstart verpasst habe“, berichtet Philipp Hofmann.

Duell mit den alten Kollegen

Philipp Hofmann traf im Pokal gegen den SV Morlautern doppelt.

Am Freitag wartet auf ihn gemeinsam mit dem Kleeblatt das Spiel bei seinem alten Verein. In der Saison 2014/2015 schnürte der gebürtige Arnsberger für den FCK die Fußballschuhe und traf in 33 Pflichtspieleinsätzen acht Mal das gegnerische Tor. Nach zwei Jahren beim englischen Zweitligisten FC Brentford – Hofmann wechselte 2015 auf die Insel – ist der 24-Jährige im Sommer in die zweite Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. „Ich freue mich auf das Spiel beim FCK und die Rückkehr auf den Betzenberg. Für uns ist es eine sehr wichtige Begegnung, darauf bereiten wir uns in diesen Tagen sehr sorgfältig vor“, so Philipp Hofmann.

Egal, wer die Tore macht!
Philipp Hofmann

Dass Hofmann gegen Pfälzer gerne Tore schießt, hat er schon in der ersten DFB-Pokalrunde unter Beweis gestellt. In seinem Pflichtspieldebüt beim SV Morlautern netzte er gleich zweimal. „Vielleicht ist das ja ein gutes Omen“, schmunzelt der Torjäger, ergänzt dann aber ernst: „Die Hauptsache ist, dass wir das Spiel erfolgreich bestreiten. Wenn uns das gelingt, ist mir egal, wer vorne die Tore macht.“ Eine Aussage, die wir so nur unterschreiben können.

 

Neue Videos

"Viel Herzblut"

16.08.2018 // Fans

"Die Freude ist groß"

15.08.2018 // Kleeblatt TV

"Eine Mannschaft, die nie aufgibt"

11.08.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

09.08.2018 // Kleeblatt TV

Mehr von den Kleeblatt-Profis

Der Countdown läuft. In drei Tagen startet unser Kleeblatt in die neue Spielzeit und auch das Tippspiel geht in die nächste Runde.

01.08.2018

Am kommenden Sonntag steht beim Kleeblatt die große Saisoneröffnungsfeier an! Es wartet ein spannendes Programm auf Euch.

23.07.2018

Am Samstag, 4. August, startet das Kleeblatt in die neue Zweitligasaison, mit dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen. Zuvor steht in dieser Woche noch ein Testspiel an.

23.07.2018

Die SpVgg Greuther Fürth hat gegen den FC Liefering die zweite Testspielniederlage hinnehmen müssen. Das Kleeblatt verlor am Freitagabend mit 0:2.

20.07.2018

Im Rahmen des Trainingslager folgt bereits das siebte Testspiel. Einen Blick auf die Partie gegen den FC Liefering bekommt ihr hier.

19.07.2018

Es ist wirklich eine herausragende Leistung der Kroatischen Nationalmannschaft. Sie spielen am kommenden Sonntag gegen Frankreich im WM Finale. Wir haben bei Damir Buric und Mario Maloca nachgefragt, wie es ihnen, als Kroaten, jetzt ergeht.

14.07.2018

Das sechste Testspiel des Kleeblatts war das erste, das die Mannschaft von Trainer Damir Buric nicht gewinnen konnte. Eine kleine Unaufmerksamkeit bestrafte Braunschweig mit dem einzigen Treffer des Tages. 

13.07.2018

Vergangene Saison noch in der selben Liga, jetzt trifft die Spielvereinigung im Testspiel auf Braunschweig.

12.07.2018

Am Mittwochmittag hieß es: Aufstellung für das Mannschaftsfoto! Doch wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen aus? Wir verraten es euch.

12.07.2018

Heute wurde das neue Heimtrikot präsentiert und wir haben die Mannschaft nach ihrer Meinung gefragt. Überzeugt euch selbst...

11.07.2018

Einen insgesamt dominanten Auftritt lieferte das Kleeblatt gegen die Würzburger Kickers ab. In der ersten Halbzeit mit viel Ballbesitz, aber noch ohne zwingende Angriffe, fielen die Tore dann in Hälfte zwei. Erstmal aber für Würzburg, denen die ersten zehn Minuten nach der Pause gehörten, die sie dann auch direkt zum Treffer nutzten. Danach übernahm aber die Spielvereinigung wieder das Spiel und...

10.07.2018

Testspiel Nummer fünf findet gegen die Würzburger Kickers statt.

09.07.2018

Auch das vierte Testspiel entscheidet das Kleeblatt für sich. Zu Gast war das die SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend beim Bayernliga-Aufsteiger ASV Vach. Fünf Tore von der Spielvereinigung von fünf unterschiedlichen Torschützen, ein verschossener Elfmeter des ASV Vach und die Präsentation des neuen Auwärtstrikots waren an diesem Abend geboten.

06.07.2018

Wie schon in den letzten beiden Partien schickte Coach Damir Buric auch beim Test beim ASV Zirndorf zwei unterschiedliche Mannschaften in Halbzeit eins und zwei aufs Feld. Daniel Steininger schnürte einen Hattrick und Fabian Reese buchte drei Torbeteiligungen auf sein Konto.

05.07.2018

Das Freitagabend Programm für alle Kleeblatt Fans findet beim ASV Vach statt.

05.07.2018

Am Donnerstagabend können die Profis der SpVgg Greuther Fürth erneut hautnah erlebt werden.

04.07.2018

Zweiter Test, zweiter Sieg. Mit 5:0 siegte das Kleeblatt beim Stadelner Jubiläumsspiel.

30.06.2018

Es geht Schlag auf Schlag. Nur einen Tag nach dem Testspiel gegen den TSV Aubstadt findet bereits das Nächste statt - und es geht nur kurz nach nebenan.

30.06.2018

Beim Testspiel beim TSV Aubstadt siegte das Kleeblatt mit 4:1. Nachdem es zu Beginn noch etwas zäh ging und die Gastgeber die Pässe in die Tiefe verhindern konnten, schraubte die SpVgg in Halbzeit zwei das Ergebnis nach oben. Neuzugang Daniel Keita-Ruel traf direkt in seinem ersten Spiel fürs Kleeblatt sehenswert mit einem Schlenzer.

29.06.2018

Gestern sind die Kleeblatt-Profis in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2018/19 gestartet, nur zwei Tage später steht schon der erste Test an. Das Kleeblatt ist zum Benefizspiel beim TSV Aubstadt zu Gast.

28.06.2018