Fix: Torres wechselt nach Zypern

Profis
Mittwoch, 17.01.2018 // 18:40 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth und Manuel Torres gehen künftig getrennte Wege.

Der Flügelspieler schließt sich dem zyprischen Erstligisten AEL Limassol an. Beim Kleeblatt absolvierte Torres sieben Spiele (zwei davon über 90 Minuten). „Seine Einsatzzeiten hätten sich wohl auch in der Rückrunde nicht erhöht, deswegen ist eine Trennung für beide Seiten sinnvoll“, so Kleeblatt-Sportdirektor Rachid Azzouzi.
Die SpVgg Greuther Fürth wünscht Manuel Torres für seine weitere Zukunft alles Gute und viel Erfolg beim neuen Verein.

 

Neuigkeiten

Ein Fürther WM-Experte

22.06.2018 // Profis

Angebote zum Graffelmarkt

21.06.2018 // Abseits des Rasens

#KleeblattProfisImNetz

20.06.2018 // Social Media

Neue Videos

"Nicht selbstverständlich"

15.06.2018 // Kleeblatt TV

"Eine Herzensangelegenheit"

24.05.2018 // Kleeblatt TV

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV