Kleeblatt leiht Reese von Schalke 04 aus

Profis
Sonntag, 21.01.2018 // 08:20 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich mit dem FC Schalke 04 auf eine Leihe von Fabian Reese verständigt.

Der Stürmer kommt für ein halbes Jahr von den Königsblauen zu den Weiß-Grünen. „Fabian hat nicht nur viel Talent, sondern bringt zudem die richtige Mentalität mit. Sein großes Potential hat man auch schon bei der U20 Nationalmannschaft gesehen. Er stellt für uns eine weitere Option in unserer Offensivreihe dar“, erklärt Sportdirektor Rachid Azzouzi.

Fabian Reese wurde in der Bundesligahinrunde sieben Mal eingewechselt. Heute Morgen unterschrieb der 20-Jährige seinen Vertrag beim Kleeblatt und wird bereits am heutigen Training (10 Uhr) der Lizenzmannschaft teilnehmen. „Ich freue mich darauf meine neuen Mannschaftskollegen kennenzulernen und auf die Arbeit mit dem Trainerteam. Ich werde alles dafür tun, dass ich der Mannschaft helfe, ihre Ziele zu erreichen“, so der Neuzugang zwischen Vertragsunterschrift und Vorstellungsrunde.

 

Neuigkeiten

Testspielsieg, Charity-Golf und mehr

18.06.2018 // Abseits des Rasens

Letzte Chance auf Euren Stammplatz

17.06.2018 // Dauerkarten

Green bleibt Fürther

17.06.2018 // Profis

Kleeblatt holt Mohr

14.06.2018 // Profis

Neue Videos

"Nicht selbstverständlich"

15.06.2018 // Kleeblatt TV

"Eine Herzensangelegenheit"

24.05.2018 // Kleeblatt TV

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

06.05.2018 // Kleeblatt TV