Bech kommt aus Hannover

Profis
Mittwoch, 31.01.2018 // 18:00 Uhr

Mit Uffe Bech hat sich die Spielvereinigung am Mittwochnachmittag die Dienste eines weiteren Offensivmanns gesichert. 

Der Däne wechselt auf Leihbasis von Hannover 96 zum Kleeblatt. „Uffe ist ein dynamischer Außenbahnspieler, der unser Flügelspiel beleben kann“, so Rachid Azzouzi. Bech unterschrieb am Mittwoch seinen Vertrag beim Kleeblatt und wird am Donnerstag erstmals mit den Mannschaftskollegen trainieren. „Ich habe mit Edgar Prib, Felix Klaus und Timo Königsmann über die Spielvereinigung gesprochen und alle drei haben nur positiv über den Verein gesprochen. Das hat mir ein sehr gutes Gefühl gegeben und ich freue mich, nun beim Kleeblatt zu sein“, berichtet Uffe Bech.

 

Neuigkeiten

Ein Fürther WM-Experte

22.06.2018 // Profis

Angebote zum Graffelmarkt

21.06.2018 // Abseits des Rasens

#KleeblattProfisImNetz

20.06.2018 // Social Media

Neue Videos

"Nicht selbstverständlich"

15.06.2018 // Kleeblatt TV

"Eine Herzensangelegenheit"

24.05.2018 // Kleeblatt TV

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV