Green bleibt Fürther

Profis
Sonntag, 17.06.2018 // 11:43 Uhr

Von Oberbayern über Schwaben nach Franken – Julian Green unterschreibt für zwei Jahre beim Kleeblatt.

Rachid Azzouzi herzt Julian Green nach dem Heimsieg gegen Kaiserslautern.

Zuletzt bewies Julian Green ein starkes Füßchen für wichtige und historische Tore: ob der Treffer in Heidenheim zum Klassenerhalt des Kleeblatts oder jüngst sein Tor gegen Frankreich, das das erste in der Geschichte der US-Boys gegen die Équipe Tricolore war. „Wir haben großes Vertrauen in Julian´s Qualitäten, deshalb wollten wir ihn nach der Leihe nun fest verpflichten und auch Julian wollte unbedingt bleiben. Dass uns das gelungen ist, freut uns natürlich nach seinen jüngsten Leistungen in der Nationalmannschaft noch mehr. Unser Dank gilt Michael Reschke und dem VfB für die konstruktiven und zielführenden Gespräche“, unterstreicht Rachid Azzouzi.

Ich freue mich auf die neue Saison.
Julian Green
Julian Green an der Seitenlinie im Gespräch mit Trainer Damir Buric.

Der 23-Jährige, der in der vergangenen Saison vom VfB Stuttgart nur ausgeliehen war, wechselt jetzt fest zum Kleeblatt und unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2020. Kleeblatt-Coach Damir Buric: „Julian hat eine sehr gute Veranlagung. Seine technischen Qualitäten und sein Spielverständnis sind für die zweite Liga außergewöhnlich. Wir wollen mit ihm daran arbeiten, dass er das noch öfter in Zählbares ummünzen kann und konstant gute Leistungen bringt.“

Julian Green, der seine fußballerische Ausbildung beim FC Bayern München genossen hat, schaffte es zwischen 2014 und 2016 in die amerikanische Nationalmannschaft, spielte sich mit seinen Leistungen beim Kleeblatt nun wieder in den Fokus und kehrte im Mai in den Kader der US-Boys zurück. „Ich habe von Beginn an das Vertrauen der Verantwortlichen und vom Trainer gespürt. Ich fühle mich sehr wohl in Fürth und bin von unserem Weg überzeugt. Hier beim Kleeblatt habe ich die Rückkehr in die Nationalmannschaft geschafft und bekomme die Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln und weiter zu verbessern. Ich freue mich auf die neue Saison“, so Julian Green nach seiner Vertragsunterschrift.

 

Neuigkeiten

Die Auswärtsinfos

21.09.2018 // Fans

Auf der Suche nach Konstanz

21.09.2018 // Profis

Beim Topfavoriten gefordert

20.09.2018 // Nachwuchs

Schnörkelloser Schwede

19.09.2018 // Profis

Neue Videos

"Ein super Gefühl"

21.09.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

20.09.2018 // Kleeblatt TV

Werde ein Teil davon

17.09.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

15.09.2018 // Kleeblatt TV