"Ein richtig geiles Gefühl"

Profis
Dienstag, 15.08.2017 // 12:37 Uhr

Der Kleeblatt-Youngster feierte beim 5:0-Sieg gegen den SV Morlautern am Sonntag seine Torpremiere bei den Profis.

Seit der F1 kickt David Raum mit dem Kleeblatt auf der Brust. Damals kam er von seinem Heimatverein Tuspo Nürnberg zur Spielvereinigung. Viele Jahre verbrachte er also im Kleeblatt-NLZ. Eine Zeit, die ihn geprägt hat: „Ich bin zwar nicht in Fürth geboren, aber ich fühle mich hier einfach total wohl und dann fühlt man sich natürlich auch ganz schnell als echter Fürther“, so der 19-Jährige.

Schön, dass er sich mit seinem ersten Pflichtspiel-Tor auch selbst belohnen konnte.
Janos Radoki

Wohl hat er sich auch am vergangenen Sonntag gefühlt, denn im DFB-Pokalspiel gegen den SV Morlautern feierte das Kleeblatt-Eigengewächs sein Tor-Debüt. In der 65. Minute zog er einfach mal ab und traf zur vorzeitigen 3:0-Führung fürs Kleeblatt. „Danach habe ich einfach gejubelt und mich über den Treffer gefreut. Das ist einfach ein richtig geiles Gefühl“, erinnert sich David zurück. Und auch Trainer Janos Radoki freut sich über die Entwicklung des jungen Mittelfeldspielers: „David hat in den vergangenen Wochen gut trainiert und so hat er sich den Einsatz im Pokal verdient. Schön ist es natürlich, dass er sich mit seinem ersten Pflichtspiel-Tor auch selbst belohnen konnte.“

Immer für frischen Wind gesorgt.
Frank Kramer

Auch internationale Luft durfte Raum in diesem Jahr bereits schnuppern. Im Juli war das Eigengewächs der Spielvereinigung mit der U19-Nationalmannschaft bei der EM in Georgien und wurde in allen drei Gruppenspielen eingewechselt. „David hat nach seinen Einwechslungen immer für frischen Wind gesorgt und vor allem im Zug zum gegnerischen Tor viel Dynamik mitgebracht. Für ihn ist es jetzt wichtig, dass er da Kontinuität an den Tag legt“, so U19-Nationaltrainer Frank Kramer. 

 

Neuigkeiten

Neue Videos

Im Gespräch mit einem Neuzugang

20.09.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-News

19.09.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

18.09.2017 // Kleeblatt TV

"Zweikampfstark in die Partie"

15.09.2017 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

14.09.2017 // Kleeblatt TV