Aufstellung Ärzteteam für die Saison 2018/19

Profis
Freitag, 06.07.2018 // 15:57 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth informiert über Veränderungen im Ärzteteam.

Im Ärzteteam der Spielvereinigung wird es für die kommende Saison Veränderungen geben. Wie bisher wird Dr. Leonard Fraunberger (von unserem Gesundheitspartner IQ-Move) den kardiologischen/internistischen/leistungsdiagnostischen Bereich sowohl für den Lizenzbereich als auch die infra Fürth Kleeblatt Akademie betreuen. Dr. Jochen Gruber ist weiterhin für den sportmedizinischen/chiropraktischen/alternativmedizinischen Bereich der Profis zuständig. Dr. Pascal Oppel wird ebenfalls weiterhin für den sportmedizinischen Bereich als Bindeglied zur Uniklinik Erlangen mit all seinen Fachbereichen fungieren. Nachdem Dr. Oppel in den vergangenen Jahren bereits als Teamarzt die Spieltags-Betreuung gemeinsam mit Dr. Harald Hauer übernommen hat, wird zukünftig hauptsächlich Dr. Oppel die Spieltagsbetreuung der Kleeblatt Profis übernehmen. Dr. Harald Hauer wird weiterhin für den Allgemeinmedizinischen Part verantwortlich sein, dies sowohl für die Profis, als auch für den Nachwuchs. Zudem wird er die Spieltagsbetreuung der beiden wichtigen Leistungsmannschaften U19 und U23 übernehmen. 

Martin Meichelbeck, Technischer Direktor: „Wir denken, dass es nun an der Zeit ist, einen notwendigen Übergang einzuleiten und perspektivisch zu denken, auch um der wachsenden Dynamik im Profifußball gerecht zu bleiben. Wir brauchen hier nach wie vor die Erfahrung und das Wissen von Dr. Hauer sowohl bei den Profis als auch im Nachwuchs. Uns ist bewusst, dass nach 22 Jahren, in denen Dr. Hauer als Arzt für den Verein immer da war, diese Umstellung nicht leicht ist, aber er hat uns in intensiven Gesprächen versichert, dass er diesen Weg mitgehen möchte.“

 

Neuigkeiten

Neue Videos

"Das ist Freude pur"

14.11.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

08.11.2018 // Kleeblatt TV