Kleeblatt leiht Abouchabaka aus

Juniorennationalspieler kommt aus Leipzig

Profis
Samstag, 14.07.2018 // 09:13 Uhr

Elias Abouchabaka wird in den kommenden beiden Spielzeiten die SpVgg Greuther Fürth verstärken.

Der Juniorennationalspieler wird für zwei Jahre von RB Leipzig ausgeliehen. „Elias ist ein großes Talent, hat in der Jugend mit vielen Vorlagen geglänzt und wird eine Alternative für unser Trainerteam im Offensivbereich darstellen“, so Sportdirektor Rachid Azzouzi. Damir Buric ergänzt: „Elias ist Linksfuß, kann aber sowohl über den Flügel als auch im Zentrum agieren. Er will zeigen, dass er bereit ist, für den Sprung aus dem Jugend- in den Herrenbereich. Wir werden ihn im Training dafür fordern und fördern.“

Freue mich auf die Chance.
Elias Abouchabaka

Der Juniorennationalspieler über seine neue Aufgabe: „Ich freue mich richtig auf die Chance in Fürth und werde in jedem Training Vollgas geben. Die Spielvereinigung hat in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass sie eine gute Wahl für junge Spieler ist.“