Deshalb müsst Ihr am Samstag kommen

Profis
Donnerstag, 02.08.2018 // 13:22 Uhr

Das Warten hat ein Ende. Am 4. August startet das Kleeblatt mit dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen in die neue Saison. Beim Saisonauftakt hautnah im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer dabei sein? Für jeden Kleeblatt-Fan ein Muss! Wir liefern Euch 5 Gründe für einen Stadionbesuch am Samstag.

Harte Arbeit: Levent Aycicek grätscht gegen Patrick Sontheimer.

Für die harte Arbeit belohnen – endlich Saisonauftakt

Nach einer langen Saisonvorbereitung, in der die Mannschaft wochenlang gekämpft, geschwitzt und hart gearbeitet hat, wollen wir gemeinsam in die neue Saison starten. Auch unsere aktive Fanszene hat in der Sommerpause ordentlich geschwitzt und auf den Saisonauftakt hingearbeitet. So erstrahlt dank der „Horidos 1000“ die Nordtribüne in neuem Anstrich. Das Team wird voll motiviert in das erste Spiel starten und baut im eigenen Stadion natürlich auf die Unterstützung der Kleeblatt-Fans. Zum Saisonauftakt im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer – was kann es Schöneres geben? Wer übrigens nachträglich die Verschönerung der Nordtribüne und alle Helfer unterstützen möchte, der kann das auf der Seite https://www.block12.de/ tun!

Das ganze Stadion als Einheit: alle in weiß zum ersten Heimspiel!

„Alle in weiß“ – Stimmungsvoll in die Saison starten

Nach dem spannenden Endspurt in der vergangenen Saison und der bunten, großen Saisoneröffnung am vergangenen Sonntag, wollen wir die positive Energie und den Schwung auch in diese Spielzeit übertragen. Vor allem im Saisonendspurt hat die Spielvereinigung größten Zusammenhalt präsentiert. Verein, Stadt, Fans – alle sind in der letzten Saison noch enger zusammengewachsen. Die Unterstützung daheim und auswärts war klasse. Auch in diesem Jahr werden wir, zum vierten Mal in Folge, gemeinsam ein besonderes Zeichen zum Auftakt setzen. Unter dem Motto "Alle in weiß zum ersten Heimspiel" folgen wir dem Aufruf der aktiven Fanszene, wollen Geschlossenheit demonstrieren und zusammen die Mannschaft für einen erfolgreichen Saisonauftakt unterstützen.

Ab Samstag steht hinter der Gegengerade ein Biergarten!

Biergarten, Tribünenplätze und Co. - Viel Neues am Laubenweg

Neben dem Sportlichen auf dem Rasen, bringt der Sportpark Ronhof | Thomas Sommer für Stadionbesucher außerdem einige Neuigkeiten mit sich. Zusätzlich zur Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes der Haupttribüne, der über 1000 Plätze fasst, wird am Samstag erstmals der „Grüner Biergarten“ eröffnet.  Dort können sich Fans mit Getränk abkühlen und zusammen aufs Spiel einstimmen. Doch nicht nur das hat sich getan! Wir haben eine ganze Meldung inklusive Bildergalerie mit allen Neuerungen, die Euch erwarten. 

Haben den Weg zum Kleeblatt gefunden: die Youngster Elias Abouchabaka (18 Jahre) und David Atanga (21 Jahre).

Weil unsere Mannschaft Vertrauen verdient

Hungrige Spieler, eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Akteuren und viel Potenzial - das war den Verantwortlichen bei der Kaderplanung für die Saison 218/19 wichtig. Eben eine Mannschaft, mit der man sich indentifizieren kann und die es mit vielen jungen Spielern verdient hat, Vertrauen und Unterstützung zu bekommen. Schon in der letzten Saison setzte Trainer Damir Buric die meisten in Deutschland ausgebildeten, unter 23-jährigen Spieler ein und erarbeitete sich so wieder den Ruf eine sehr gute Adresse für talentierte Spieler zu sein.

Kein Zentimeter wird verschenkt. David Raum und Marcel Seegert machen´s vor.

Auftaktgegner Sandhausen – verspricht Spannung

Zum Auftakt empfängt das Kleeblatt den SV Sandhausen. Die Duelle zwischen den beiden Teams waren bisher immer umkämpfte und spannende Spiele. Zu Hause, im Wohnzimmer der Spvgg, übrigens meist mit dem besseren Ende für unsere weiß-grünen Farben.

Habt Ihr Lust auf Stadionluft? Dann streift Eure weißen Shirts über, schnappt Euch Freunde und Familie und unterstützt das Kleeblatt von den Rängen! Tickets gibt´s im Online-Ticketshop und an unseren Vorverkaufsstellen.

 

Neuigkeiten