"Euphorie am Samstag aufleben lassen"

Profis
Donnerstag, 23.08.2018 // 13:03 Uhr

Nach dem Kraftakt gegen den BVB hofft Mario Maloca auch am Samstag im Heimspiel gegen den SC Paderborn wieder auf die Unterstützung der Kleeblatt-Fans.

Mario Maloca erwartet mit dem SC Paderborn im Heimspiel am Samstag einen "starken und mutigen Aufsteiger". Aber nach der überragenden Atmosphäre beim Pokalspiel am vergangenen Montag blickt der 29-Jährige optimistisch auf die kommende Aufgabe: "Unsere Fans waren im Spiel gegen den BVB der Wahnsinn. Man hat gespürt, dass eine ganz besondere Stimmung im gesamten Stadion herrschte, das hat uns Kraft gegeben über die gesamte Spielzeit und darüber hinaus zu kämpfen. Leider hat es nicht zum Sieg gereicht. Aber ich freue mich, wenn wir diese Euphorie auch am Samstag wieder aufleben lassen können, das wäre ein schönes Zeichen und auch eine Belohnung für unsere Leistung."

 

Bislang stand unsere Rückennummer 22 in allen 300 Spielminuten in der diesjährigen Saison auf dem Rasen. Und auch am kommenden Spieltag möchte er "mit dem Team wieder Gas geben".  

 

Neuigkeiten

Weiß-grünes Engagement

14.11.2018 // Profis

Wunden lecken

12.11.2018 // Profis