Hilbert mit Muskelfaserriss

Ein Update der Verletztenlage.

Profis
Montag, 17.09.2018 // 14:43 Uhr

Nach dem Heimspiel gegen Holstein Kiel und den drei Punkten gegen die „Störche“ wollen wir Euch ein kurzes Update zur Verletztenlage geben.

+++ Maximilian Wittek musste aufgrund von Rückenproblemen beim Spiel gegen Kiel aussetzen. Der Verteidiger laboriert schon seit dem letzten Auswärtsspiel beim MSV Duisburg an Rückenproblemen. Ein Einsatz im kommenden Spiel in Heidenheim ist bislang offen.

+++ Ein anderer Maximilian musste am vergangenen Wochenende aufgrund einer Verletzung ausgewechselt werden. Nachdem sich Maximilian Sauer bei einem Zweikampf eine Platzwunde am Kopf zugezogen hat und nach der Behandlung mit einem Turban auflief, ging es für den 24-Jährigen nicht weiter. Aufgrund von Schwindelgefühl und starken Kopfschmerzen wurde der Verteidiger vom Feld genommen. Die Nachuntersuchungen haben ergeben, dass der Zusammenstoß keine Nachwirkungen hat und er in dieser Woche wieder am Mannschaftstraining teilnehmen kann.

+++ Auch Roberto Hilbert, der Maximilian Sauer ersetzte, konnte das Spiel nicht auf dem Platz beenden. Der Routinier erlitt bei einem Antritt in der zweiten Hälfte der Partie gegen Holstein Kiel einen Muskelfaserriss in der rechten Wade.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

Kärwa-Challenge - das Finale

14.10.2018 // Kleeblatt TV

Kärwa-Challenge - Runde 3

13.10.2018 // Kleeblatt TV

Kärwa-Challenge - Runde 2

12.10.2018 // Kleeblatt TV