"Sind noch nicht am Ende"

Ernst verlängert beim Kleeblatt

Profis
Donnerstag, 29.11.2018 // 13:55 Uhr

Auf drei Jahre, bis 2020, hatte man sich beim Wechsel von Sebastian Ernst im Sommer 2017 nach Fürth verständigt. Nach nur eineinhalb Jahren wurde jetzt ein neuer Kontrakt aufgesetzt und Sebastian Ernst und die SpVgg Greuther Fürth haben frühzeitig den Vertrag verlängert.

Der neue Kontrakt ist nun bis zum 30. Juni 2021 datiert. „Sebastian hat eine tolle Entwicklung bei uns genommen und sieht diese auch noch nicht am Ende. Er ist ein wichtiger Bestandteil unseres Teams und deshalb sind wir froh, dass wir den Vertrag verlängern konnten“, so Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi.

Fühle mich pudelwohl.
Sebastian Ernst

Sebastian Ernst kam zu Beginn der letzten Spielzeit und hat inzwischen 35 Spiele für das Kleeblatt absolviert. In dieser Saison stand der 23-Jährige in jedem Spiel in der Startaufstellung. „Ich bin dankbar, dass ich hier die Chance bekommen habe und fühle mich pudelwohl im Verein und in unserer Mannschaft. Hier ist was entstanden und ich glaube, dass wir da auch noch nicht am Ende angekommen sind. Ich werde weiter alles geben und freue mich jetzt auf das nächste Spiel in Köln“, erklärt Sebastian Ernst.

 

Neuigkeiten

Neue Videos