Mohr erleidet Innenbandanriss

Profis
Sonntag, 23.12.2018 // 14:34 Uhr

Tobias Mohr hat sich beim Auswärtsspiel in Sandhausen am Knie verletzt.

Tobias Mohr hat sich beim Auswärtsspiel beim SV Sandhausen einen Innenbandanriss im Knie, samt Meniskusverletzung, zugezogen. Dies haben MRT-Aufnahmen im Uniklinikum Erlangen bestätigt. In den kommenden Tagen wird das therapeutische Vorgehen abgestimmt. Die Spielvereinigung wünscht Tobias Mohr gute Besserung und einen schnellen Heilungsverlauf!

 

Neuigkeiten

Sieg gegen 1860

13.07.2019 // Profis

Auswärts in Blockstreifen

13.07.2019 // Profis